Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Samstag, 19. August 2017

A40: Nächtliche Sperrungen zwischen Bochum und Mülheim

Bochum/Leverkusen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale lässt auf der A40 bis voraussichtlich Mitte September die Anzeigetafeln für die Geschwindigkeiten erneuern. Die insgesamt 103 variablen Anzeigetafeln werden zwischen Dortmund und Mülheim ausgetauscht. Aufgrund dieser Arbeiten kommt es in der kommenden Woche (KW 34) zu folgenden verkehrlichen Einschränkungen:

 

Montagnacht (21.8./22.8.) von 21 bis spätestens 5 Uhr steht zwischen der Anschlussstelle Bochum-Stadion und dem Autobahnkreuz Bochum in Fahrtrichtung Dortmund nur eine Fahrspur zur Verfügung. Der Verkehr wird über die Parallelspur des Autobahnkreuzes Bochum an der Baustelle vorbeigeleitet.

 

Dienstagnacht (22.8./23.8.) von 21 Uhr bis spätestens 5 Uhr steht zwischen der Anschlussstelle Mülheim-Heißen und der Anschlussstelle Mülheim-Heimaterde in Fahrtrichtung Dortmund nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Zudem wird während dieser Zeit die Auffahrt Mülheim-Heißen in Richtung Dortmund gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die benachbarten Anschlussstellen Mülheim-Heimaterde und Mülheim-Winkhausen zu nutzen. Weiterhin wird der Verkehr im Laufe der Nacht für rund zehn Minuten angehalten.

 

Mittwochnacht (23./24.8.) von 21 Uhr bis spätestens 5 Uhr steht zwischen der Anschlussstelle Essen-Holsterhausen und der Anschlussstelle Mülheim-Heißen in Fahrtrichtung Duisburg nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Auch dort wird der Verkehr im Laufe der Nacht für rund zehn Minuten angehalten.

 

Donnerstagnacht (24.8./25.8.) von 21 Uhr bis spätestens 5 Uhr steht zwischen der Anschlussstelle Mülheim-Winkhausen und der Anschlussstelle Mülheim-Heißen in Fahrtrichtung Dortmund nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Während dieser Zeit ist die Zufahrt der Anschlussstelle Mülheim-Winkhausen in Richtung Dortmund gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden auch hier gebeten, die benachbarten Anschlussstellen Mülheim-Heißen und Mülheim -Dümpten zu nutzen.

 

Freitagnacht (25.8./26.8.) von 21 Uhr bis spätestens 5 Uhr steht zwischen der Anschlussstelle Essen-Huttrop und dem Autobahndreieck Essen-Ost nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Während dieser Zeit ist die Zufahrt der Anschlussstelle Essen-Huttrop in Richtung Dortmund gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die benachbarten Anschlussstellen Essen-Zentrum bzw. die Anschlussstelle Essen-Bergerhausen (A52) zu nutzen. Während der Nacht wird der Verkehr in Fahrtrichtung Dortmund ebenfalls für rund zehn Minuten angehalten.

 

- Quelle: Landesbetrieb Straßenbau NRW

- Foto: http://de.freeimages.com/photo/traffic-jam-1464583Philipp K.


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: