Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 22. August 2017

Überfall auf Fotogeschäft

Bochum (ots) - Am gestrigen 21. August, gegen 17.40 Uhr, ist es in einem Fotogeschäft am Werner Hellweg 33 in Bochum-Laer zu einem Überfall gekommen. Zwei unbekannte Männer betraten den Laden, hielten einer Mitarbeiterin (43) eine kleine schwarze Pistole vor und forderten Bargeld. Anschließend verließen die Kriminellen das Geschäft und flüchteten mit der Beute zu Fuß über die Havkenscheider Straße in Richtung Deponie.

 

Eine sofort eingeleitete Personenfahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt worden ist, verlief negativ. Die Räuber sprachen Deutsch mit südländischem Akzent und werden wie folgt beschrieben:

1. Täter: 20 bis 30 Jahre alt, schlanke Statur, zwischen 175 und 180 cm groß, "bubenhaftes" Gesicht, kurze dunkle glatte Haare, hielt die Pistole in der Hand.

2. Täter: 20 bis 30 Jahre alt, schlanke Statur, schwarze leicht gewellte Haare, Dreitagebart.

 

Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

 

- Quelle: OTS: Polizei Bochum

- Foto: OZ

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: