Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 20. September 2017

Selbsthilfetag der Leverkusener Selbsthilfegruppen in der „Alten Töpferei"

Leverkusen - Der diesjährige Selbsthilfetag der Leverkusener Selbsthilfegruppen, findet am Samstag, dem 23.09.2017, von 11:00-17:00 Uhr in der "Alten Töpferei" am Berliner Platz 3, in 51379 Leverkusen, statt. Die verschiedenen Selbsthilfegruppen wollen Interessierten am Selbsthilfetag ihre Gruppen vorstellen, die nicht nur aus einem "Stuhlkreis" bestehen, wie es oft in Filmen dargestellt wird. Vielmehr werden in Selbsthilfegruppen auch gemeinsame Unternehmungen geplant, man trifft sich gemeinsam in der Natur oder in einer Laufgruppe, besucht Kochkurse bei Mangelernährung nach einer Chemo oder lädt Fachreferenten in die Gruppe ein, um sich auszutauschen und in Ruhe Fragen zu beantworten.

 

In diesem Jahr stellen sich beim Selbsthilfetag stellvertretend 15 verschiedene Leverkusener Selbsthilfegruppen zu Themen wie Alkoholsucht, Atmen/COPD, Adipositas, MS, Diabetes, Ilco, Lymphödem, Krebserkrankungen, Sehbehinderung, Parkinson, Rheuma, Transsexualität und anderen Bereichen, mit  Infoständen vor. Zudem wird ein Apfelbaum gepflanzt und eine "Selbsthilfebank" mit 12 Sitzplätzen aufgestellt, die von Mitarbeitern der Werkstatt für behinderte Menschen geplant und gebaut wurde. Außerdem wird ein Kurzfilm zum Thema "Singen in der Selbsthilfe" gezeigt, und der Singleiter Hajo Oetmann wird mit den Besuchern nach dem Film gemeinsam Singen.

 

Die Schirmherrschaft hat Frau Helga Vogt, die langjährige Leiterin des Fachbereich Soziales der Stadt Leverkusen übernommen. Interessierte Leverkusener Bürger und Bürgerinnen sind herzlich eingeladen.

 

- Quelle: Stadt Leverkusen

- Foto: Freeimages, Chair Rainbow Meeting, deafstar


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: