Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 20. November 2017

Ganz schön heiß - Gießen von klassischen Zinnfiguren am 25. November

Remscheid - Am Samstag, 25. November, geht es im Deutschen Werkzeugmuseum heiß her. Es wird wieder einmal mit heißem Metall gearbeitet. Wie in jedem Jahr haben Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren die Möglichkeit, unter der Anleitung von Markus Heip und Horst Kaiser ihre eigenen Zinnfiguren zu gießen.


In diesem Jahr dreht sich alles um die klassischen Zinnformen. Für jeden ist etwas dabei. Jeder kann sich im Gießen ausprobieren und bearbeitet seine eigene Figur selber nach. Die gegossenen Figuren dürfen selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.


Der Kurs findet zwischen 11 und 13 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 2 Euro pro Teilnehmer. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung unter der Telefonnummer des Deutschen Werkzeugmuseums (0 21 91) 16 - 25 19 gebeten. Anmeldeschluss ist der 23. November.


Wenn Sie weitere Infos oder Fotos benötigen, melden Sie sich bitte.


Dr. Andreas Wallbrecht
Leiter des Historischen Zentrums Remscheid – Deutsches Werkzeugmuseum
Tel. (0 21 91) 16 23 82, E-Mail: andreas.wallbrecht(at)remscheid.de

 

- Quelle/Foto: Stadt Remscheid

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: