Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 13. Dezember 2017

Bewegung im Gewerbegebiet Kreuz Hilden

Hilden - Der Geschäftsführer der GkA Hilden und Wirtschaftsförderer Christian Schwenger hat Grund zur Freude, denn er hat ein weiteres Grundstück an der Giesenheide verkauft. 1.066 m² ist die Fläche am westlichen Rand des Gewerbegebiets Kreuz Hilden groß, auf der sich die Mericon GmbH aus Hilden mit einem Investitionsvolumen von 1,2 Millionen Euro zeitnah vergrößern möchte. Geschäftsführer Thomas Dziekan plant den Baubeginn für März 2018. Im darauf folgenden Herbst soll das dreigeschossige Gebäude fertig sein.



Das Unternehmen für Trocken- und Innenausbau Mericon hat derzeit sieben Mitarbeiter. „Neben den Räumen für den Eigenbedarf entstehen an der Giesenheide zusätzliche Mieteinheiten“, erklärt Christian Schwenger. Auf diese Weise erfüllt Inhaber und Geschäftsführer Thomas Dziekan die Auflage des Rates, durchschnittlich zehn Beschäftige je 1.000 m² Gewerbefläche anzusiedeln. „Ich gehe von rund 20 Arbeitsplätzen am Standort aus“, schätzt Schwenger.



Die ersten beiden Etagen des Gebäudes sind in vier Einheiten unterteilt: Je Einheit gibt es eine Halle mit Rolltor im Erdgeschoss und dazugehörige Büro- und Sozialräume im ersten Stock. Für die dritte Etage sind zwei große Büroflächen von jeweils 135m² vorgesehen. Mögliche Mieter sind Dienstleister, kleine Handelsfirmen oder Handwerksbetriebe.



Dass diese Strategie Erfolgspotential hat, hat Thomas Dziekan bereits im Gewerbeband Bahnhofsallee bewiesen. In einem ähnlichen Gebäude sind unter anderem der Event-Caterer silvernugget, Malermeister Ungermann und die Tor-Firma kimotec untergekommen. „Dziekans Objekte an der Bahnhofsallee waren bereits mit Fertigstellung voll vermietet“, berichtet Christian Schwenger. Er ist optimistisch, dass dem Unternehmer das auch an der Giesenheide gelingt. Wer Interesse hat, kann sich per E-Mail direkt an den Vermieter wenden: thomas.dziekan@mericon.de.

 

- Quelle: Stadt Hilden

- Foto: http://www.freeimages.com/photo/construction-1545007Usaskapie


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: