Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 20. Dezember 2017

Kinder spenden für Kinder

Erftstadt - Viele Schülerinnen und Schüler der Liblarer Donatusgrundschule folgten dem Aufruf des Fördervereins, gut erhaltenes Spielzeug schön zu verpacken, um es dem Frauenhaus für den Rhein-Erft-Kreis zu spenden. Seit fünf Jahren ist diese Spenden-Aktion mittlerweile eine gute Tradition in der Donatusgrundschule.


Insgesamt konnten über 100 Päckchen unter den Weihnachtsbaum der Schule gelegt werden. Stellvertretend für das Frauenhaus nahm Lucyna Schreiber die Weihnachtsgeschenke entgegen.
Schulleiterin Renate Lehmann lobte das Engagement ihrer Schülerschaft: „Dies ist für die vielen Frauen und Kinder, die in das Frauenhaus flüchten mussten, ein Weihnachtslichtblick, ein Hoffnungsträger!“


Zudem spendete ein ortsansässiger großer Drogeriemarkt auf Initiative der Sprachförderlehrerin Beatrix Alsdorf spontan zahlreiche Pflegeprodukte. Die Schulleiterin Renate Lehmann freut sich: „So bekommen auch die in Not geratenen Frauen ein Weihnachtsgeschenk!“


Außerdem wird an der Donatusschule seit über 40 Jahren der Sankt-Martins-Gedanke des Teilens aufgegriffen, indem die Schulkinder im November einen Teil ihres Taschengeldes spendeten. So konnte Ute Pratsch-Kleber, als Vertreterin der Flüchtlingshilfe Erftstadts, einen Scheck über 350 Euro freudig entgegennehmen. „Dieser Betrag kommt den vielen ehrenamtlichen Helfern zugute, die ihre begrenzte Freizeit für die Arbeit mit den Flüchtlingen einsetzen!“ Geplant sind, Ausflüge oder gemeinsame Treffen zu organisieren und mit Hilfe der Spende zu finanzieren.



Uwe Gebs, stellvertretender Leiter des Schulverwaltungsamtes der Stadt Erftstadt, zeigte sich begeistert, von der hohen Spendenbereitschaft der Kinder.


Im Rahmen eines Festaktes wurden die Spenden feierlich überreicht. Musikalisch unterstützten Klassen des vierten Jahrgang sowie der Chor der Donatusschule unter der Leitung von Uta Brugman, Henrike Cooper, Sophia Groß und Martina Thomaschewski mit einem weihnachtlichen Programm die Feier und sorgten für eine besinnliche Atmosphäre.
Renate Lehmann bedankte sich bei den Kindern, den Lehrkräften und den geladenen Gästen. Dabei unterstrich sie das hohe Engagement und die wertvolle Unterstützung des Fördervereins der Donatusschule, vertreten durch Myriam Iber und Simone Kolle.

 

- Quelle:Stadt Erftstadt 

- Foto: http://www.freeimages.com/photo/921344 / xx lawrence


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: