Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 18. Januar 2018

Wenn Hass in Hilfe verwandelt wird

Bonn (ots) - Seit Herbst 2015 verwandelt die unfreiwillige Online-Spendenaktion "Hass Hilft" menschenverachtende Beiträge im Internet in Spenden. Somit sind bereits 61.767 Euro an Spenden zusammengekommen. Jeder zweite Euro geht an "Aktion Deutschland Hilft". Die Bündnisorganisationen von "Aktion Deutschland Hilft" sind weltweit in Flüchtlingscamps aktiv und unterstützen Menschen mit lebensnotwendigen Hilfsgütern.

Mit humorvollen und intelligenten Kommentaren auf die fremdenfeindlichen Beiträge zeigt die Spendenaktion "Hass Hilft" auf, wie man mit dem täglichen Hass im Internet umgehen kann. Mit bereitgestellten "Hass Hilft"-Posts antworten Partner der Initiative auf die hasserfüllten Beiträge, wodurch diese gezählt und unfreiwillig in eine Ein-Euro-Spende umgewandelt werden. Die Spendenmittel stellen Unternehmen und Privatpersonen zur Verfügung.

Fabian Wichmann vom "Zentrum Demokratische Kultur (ZDK)" betont: "Es freut uns sehr, dass wir zusammen mit unseren großartigen Partnern eine Antwort gegen den täglichen Hass im Netz setzen können. Wir wollen Nutzer dazu anregen, darüber nachzudenken, wie im Netz diskutiert wird." Wichmann hofft, dass sich auch weiterhin Unternehmen und Privatpersonen beteiligen. "Die Aktion kann von jedem finanziell unterstützt werden.", so Wichmann weiter.

Mit Hass gegen Hilfe und Helfer hat auch das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen Erfahrung. "Wir erleben nahezu täglich verunglimpfende Äußerungen gegen humanitäre Hilfe in unseren sozialen Netzwerken", sagt Manuela Roßbach, geschäftsführender Vorstand von "Aktion Deutschland Hilft". "Auch wir tolerieren solche herabsetzende und menschenverachtende Kommentare nicht und begrüßen daher sehr, dass sich durch die Aktion 'Hass Hilft' engagierte Menschen zusammenschließen können, um gegen diese fremdenfeindliche Netzkultur anzukämpfen und in gemeinnützige Hilfe umzuwandeln."

Kurzprofil Aktion Deutschland Hilft e.V.
"Aktion Deutschland Hilft" ist das 2001 gegründete Bündnis von deutschen Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen ihre Kräfte bündeln, um schnelle und effektive Hilfe zu leisten. Die beteiligten Organisationen führen ihre langjährige Erfahrung in der humanitären Hilfe zusammen, um so die bisherige erfolgreiche Arbeit weiter zu optimieren. Unter einem gemeinsamen Spendenkonto bei der Bank für Sozialwirtschaft Köln ruft das vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) geprüfte und vom Deutschen Spendenrat zertifizierte Bündnis zu solidarischem Handeln und Helfen im Katastrophenfall auf. www.aktion-deutschland-hilft.de

 

- Quelle: Aktion Deutschland Hilft e.V.

- Foto: http://www.freeimages.com/photo/at-the-rate-symbol-636243 / Amal manikkath


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: