Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 07. Februar 2018

Afrikameister Omar Assar wechselt zur Borussia

Borussia Düsseldorf hat zur neuen Saison 2018/19 den amtierenden Afrikameister Omar Assar verpflichtet. Der 26-jährige ägyptische Nationalspieler kommt von Liga-Konkurrent SV Werder Bremen an den Rhein und erhält einen Zweijahresvertrag. Der Neuzugang verstärkt das Team um Ausnahmespieler Timo Boll und Kristian Karlsson, die das Gerüst des Rekordmeisters auch in den kommenden zwei Spielzeiten bilden werden.


Assar, der sich inzwischen bis auf Position 17 der Weltrangliste nach vorne gespielt hat, kommt mit der Empfehlung von 27 Siegen in 38 Matches auf internationalem Parkett in den letzten 12 Monaten und Triumphen u.a. über Wong Chun Ting (HKG/Weltranglisten-7.), Simon Gauzy (FRA/9) und Borussias Kristian Karlsson (19) an den Rhein. Zu den jüngsten Erfolgen des mit einer brillanten Rückhand ausgestatteten Ägypters zählen der Gewinn der Nigeria Open, die Silbermedaille beim Afrika Cup und Platz 9 beim World Cup (alles in 2017). Mit seinem aktuellen Verein Werder Bremen, mit dem er am Sonntag zu Gast im ARAG CenterCourt sein wird, stand er zudem im Halbfinale des deutschen Pokals.


"Omar Assar ist ein internationaler Topspieler. Er ist die Nummer 17 der Welt und wird unser Team zur neuen Saison noch einmal verstärken", erklärt Manager Andreas Preuß. "Er bringt viel Erfahrung mit und ist ein Musterprofi, der immer 200 Prozent gibt."

Der zweifach Olympia-Teilnehmer verkörpert Eigenschaften, die für Cheftrainer Danny Heister von großer Bedeutung sind: "Omar steht für Kampfgeist und Leidenschaft, er ist ein extrovertierter Spieler. Er glüht für unseren Sport und macht alles, um sich immer weiter zu verbessern. Von seiner Art, seinem gesamten Auftreten erinnert er mich an Kamal Achanta. Ich freue mich auf die Aufgabe, sein Leistungsvermögen zu steigern und ihn als internationalen Topspieler zu etablieren."  


Für mich geht ein Kindheitstraum in Erfüllung", sagt Assar. "Borussia Düsseldorf ist der größte Tischtennisverein weltweit. Kein anderer Klub hat einen solchen Namen und auch keine vergleichbare Historie. Bei der Borussia stehst du immer im Rampenlicht, musst dich Tag für Tag beweisen, ob im Spiel oder im Training. Das pusht einen ungemein, permanent auf höchstem Level zu agieren. Zudem hat Danny Heister eine unglaublich gute Art, Spieler zu fördern und in ihrer Entwicklung voranzubringen. Ich bin sehr glücklich, für die Borussia spielen zu dürfen und hoffe, meinen Teil zu einer erfolgreichen Zeit beitragen zu können. Ich möchte aber auch den Verantwortlichen in Bremen, Sascha Greber und Cristian Tamas, für die tolle Zeit bedanken. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt."    

 

Die wichtigsten Fakten zu Omar Assar:

Geburtsdatum: 22.07.1991
Nationalität: Ägyptisch
Größe: 1,94 m
Gewicht: 92 kg
Schlaghand: Rechts

Weltrangliste:
Aktuelle Platzierung: 17 (2/2018)
Höchste Notierung: 16 (1/2018)

Größte Erfolge:
2x Olympia-Teilnehmer 2016, 2012
Sieger Afrika Spiele Einzel 2015, 2011
3. Platz World Team Cup 2013
Sieger Afrikameisterschaft Einzel 2016, 2015
Sieger Afrika Cup Einzel 2015
Sieger Nigeria Open Einzel 2017, 2015, 2014

 

- Quelle: Borussia Düsseldorf e.V.

- Foto: OZ


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: