Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 26. Februar 2018

Langjährige Mitarbeiterin verabschiedet

Bürgermeister Volker Erner verabschiedete im Beisein von Schulleiter Detlef Mucha (hintere Reihe), Amtsleiterin Petra Gerlach (r.) und Kolleginnen sowie Personalrat die langjährige Schulsekretärin Brigitte Loose (Mitte)

Erftstadt - Im Liblarer Rathaus wurde die Schulsekretärin der Lechenicher Theodor Heuss Hauptschule, Brigitte Loose (61), im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedet.


Den offiziellen Akt nahm Bürgermeister Volker Erner im Beisein des Schulrektors Detlef Mucha, Karin Barnert vom Kollegium, Petra Gerlach, Leiterin des Schulverwaltungsamtes, Helga Schlömer vom Schulverwaltungsamt, Monique Andräs und Thorsten Hillitzer vom Personalrat vor.

Seit Februar 2000, also 18 Jahre lang, war die gelernte Bankkauffrau Brigitte Loose die gute Seele im Schulsekretariat der Lechenicher Hauptschule und dort kompetent und hilfsbereit für die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerschaft und die Eltern tätig. Für Schulleiter Mucha war Loose eine wichtige Stütze, besonders bei der Zusammenlegung der beiden Erftstädter Hauptschulen, die eine Menge Mehrarbeit mit sich gebracht hat. Ende des Monats beginnt nun die Ruhephase ihrer Altersteilzeit.


Erner dankte während der Verabschiedungsfeier seiner Mitarbeiterin für ihre zuverlässige Arbeit zum Wohle der Kinder und deren Familien: „Mit Frau Loose verlässt eine Menge Sachverstand und Herz die Lechenicher Hauptschule.“ Das Schul-Team verabschiedete seine sehr geschätzte und engagierte Kollegin im Rahmen einer Feier in der Schule.

 

- Quelle/Foto: Stadt Erftstadt


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: