Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 13. März 2018

Musikalische Reise unter Sternen präsentiert ein Konzert mit Gitarre und Akkordeon

Bochum - Am Donnerstag, 15. März, um 20 Uhr laden Stefanie Schulte-Hoffmann und Guy Bitan zu einer musikalischen Reise im Planetarium, Castroper Straße 67, ein. Das deutsch-französische Duo spielt mit dem klassischen Akkordeon und der Konzertgitarre in einer seltenen, klanglich sehr reizvollen Kammermusikbesetzung.
 
In ihrem Programm „Voyage musical“ mit Werken von Enrique Granados, Jacques Ibert, Astor Piazzolla und anderen begleitet das Duo die Zuhörer auf eine musikalische Reise durch Zeit und Raum. Beschwingt und sinnlich, aber auch spannungsgeladen erklingt die Musik unter der Sternenkuppel des Planetariums, immer im Einklang mit den visuellen Kompositionen Helmut Schüttemeiers.
 
Beide Musiker studierten an der Staatlichen Hochschule für Musik Detmold, Abteilung Dortmund und unterrichten an der Musikschule Herne. Die gebürtige Dortmunderin Stefanie Schulte-Hoffmann gewann mehrfach beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und wirkte bei Produktionen unter anderem der Deutschen Oper am Rhein und des Gelsenkirchener Musiktheaters mit. Sie konzertiert solistisch und kammermusikalisch und ist als Jurorin tätig. Der in Gelsenkirchen lebende Franzose Guy Bitan konzertiert mit verschiedenen Kammermusikbesetzungen im In-und Ausland und arbeitet zudem als Komponist. Bisher veröffentlichte er Solowerke für Gitarre, Liederzyklen und Kammermusik für Gitarren-Quartett sowie für Akkordeon und Gitarre.
 
Dem Publikum des Ruhrgebietes ist das Duo Stefanie Schulte-Hoffmann und Guy Bitan auch durch Auftritte bei der Dortmunder Museumsnacht, dem Bochumer Kulturrat, in den Flottmann-Hallen oder dem Kunst-Museum Gelsenkirchen bekannt.
 
Karten für die die „Voyage musical“ im Planetarium kosten zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro. Sie können im Internet unter www.planetarium-bochum.de oder zum Ortstarif über die Telefon-Hotline 02 21 / 28 02 14 erworben sowie per Mail an info(at)planetarium-bochum.de reserviert werden. Sie sind auch an der Abendkasse erhältlich.

 

- Quelle: Stadt Bochum

- Foto: OZ


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: