Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 28. März 2018

Kunstgenuss. Kunst, Kaffee und Kuchen

Bergisch Gladbach - Die Führungen der Kunsthistorikerin Sigrid Ernst-Fuchs mit anschließendem Kaffeetrinken im Grünen Salon erfreuen sich großer Beliebtheit. Beim Kaffee können die Eindrücke und Fragen, die sich während der Führung ergeben haben, im Gespräch vertieft werden. Dieses Angebot richtet sich an Einzelbesucher sowie Gruppen und findet zu bestimmten Terminen nach vorheriger telefonischer Anmeldung statt. Die Gebühr inkl. Kaffee und Kuchen beträgt 7 € pro Person.

 
Reinhold Koehler (1919 – 1970) gehört sicher zu jenen Künstlern, denen noch nicht der ihnen angemessene Platz in der deutschen Kunst eingräumt wurde. In den wenigen Jahren zwischen dem Zweiten Weltkrieg und seinem plötzlichen Tod im Jahr 1970 hat er ein immenses künstlerisches Werk entwickelt und sich dem Prinzip der Décollage in den verschiedenen Medien verschrieben.

 
Nach einer letzten umfangreichen Präsentation seines Werks in den Jahren 1985/86 will diese Ausstellung in einem Haus, das sich der Kunst aus Papier widmet, die facettenreiche Werkgruppe der Décollagen mitsamt ihrer Entstehungsgeschichte vorstellen. Koehlers Entwicklung von der klassischen Malerei sowie die Befreiung vom Gegenstand dürften dabei als repräsentativ für eine ganze Generation von Künstlern gelten.

 

Führung durch die Ausstellung "Reinhold Koehler - Décollage" mit anschließendem Gespräch beim Kaffee im Grünen Salon am Donnerstag, 29.03.2018, 15:00 - 17:00 Uhr

 

Anmeldung erbeten unter Tel. 02202-142356 oder 142334 oder info(at)villa-zanders.de

 

- Quelle: Kunstmuseum Villa Zanders

- Foto: https://www.freeimages.com/photo/my-old-brushes-1313115 / Jorge Vicente


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: