Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 02. April 2018

Am 15. April ist Deutsche-Post-Marathon

Rund 13 000 Läuferinnen und Läufer werden wieder beim Deutsche-Post-Marathon 2018 erwartet

Bonn - Es ist soweit: Der Deutsche-Post-Marathon Bonn wird volljährig! Am Sonntag, 15. April 2018, findet das Laufevent zum mittlerweile 18. Mal in Folge statt. Sowohl die bekannte Bandbreite der zahlreichen sportlichen Wettbewerbe, die Marathon-Messe als auch das beliebte Rahmenprogramm entlang der Laufstrecke bleiben Publikum und Aktiven erhalten.

Auf 42,195 Kilometern geht es durch die Bonner Innenstadt: Die Laufstrecke führt die Sportlerinnen und Sportler entlang des Rheins und vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Stadt. Kurze Wege zwischen Start, Ziel und Wechselpunkten zeichnen die Veranstaltung aus.

Der Veranstalter rechnet wieder mit rund 13 000 Anmeldungen beim Deutsche-Post-Marathon in Bonn. Eine Teilnahme ist möglich beim Marathon, Halbmarathon, Rolli-Halbmarathon, Inliner-Halbmarathon, Walker-Halbmarathon und bei der Staffel.

 

Titelsponsor Deutsche Post pflanzt für jeden Zieleinlauf einen Baum
Für jeden Laufbegeisterten gibt es 2018 einen zusätzlichen Anreiz, sich für den 18. Deutsche-Post-Marathon Bonn anzumelden und am Alten Rathaus einzulaufen. Denn für jeden Sportler, der am 15. April die Ziellinie überquert, pflanzt der Titelsponsor einen Baum. Die Baumpflanzaktion ist Teil der Null-Emissionen-Strategie, mit der sich Deutsche Post DHL Group zum Ziel gesetzt hat, bis zum Jahr 2050 alle logistikbezogenen Emissionen auf null zu reduzieren.

 

Spendensumme für Sportvereine steuert auf 180.000 Euro zu
Für jede angemeldete Staffel spendet Titelpartner Deutsche Post in einem bestimmten Zeitraum 140 Euro, die zu 100 Prozent den Bonner Sportvereinen zu Gute kommen. 150.000 Euro konnten in den vergangenen Jahren zusammen mit den Geldern der Spendenmatte an zahlreiche Sportvereine überwiesen werden. Die Deutsche Post  wird auch in diesem Jahr wieder für jede Staffel 140 Euro spenden, die sich im Zeitraum vom 17. Januar bis zum 17. März angemeldet hat.

 

Bonner Promistaffel um Oberbürgermeister Sridharan am Start
2018 unterstützt Oberbürgermeister Ashok Sridharan dieses tolle Projekt aktiv. "In diesem Jahr werde ich in der Staffel mitlaufen, und ich freue mich über prominente Unterstützung: Die Bonner Schauspielerin Liz Baffoe kennt die Strecke sehr gut. Außerdem bekommen wir mit dem gebürtigen Bonner Jens-Peter Nettekoven Unterstützung vom Land NRW, er ist Sprecher des Landes-Sportausschusses. Gemeinsam sammeln wir Spenden für die Bonner Vereine", erläuterte Sridharan. Als Startläufer führt der Oberbürgermeister die Bonner Promistaffel an, die sich am 15. April die 42,195 Kilometer lange Strecke durch die Bundestadt teilen wird. Welcher weitere prominente Bonner die Staffel ergänzen wird, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

 

- Quelle: Stadt Bonn

- Foto: MM Promotion


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: