Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 11. April 2018

Sven Bender und Leno Angeschlagen, Wendell fällt voraussichtlich vier Wochen aus.

Leverkusen - Sven Bender hat sich beim 4:1-Erfolg von Bayer 04 Leverkusen im Fußball-Bundesligaspiel bei RB Leipzig am Montagabend eine Distorsion im linken Sprunggelenk zugezogen. Der Einsatz des Leverkusener Innenverteidigers am Wochenende gegen Eintracht Frankfurt ist gefährdet, Klarheit über die Spielfähigkeit Benders wird es voraussichtlich erst am Samstag geben.


Auch Bernd Leno kehrte angeschlagen aus der sächsischen Metropole zurück. Der Nationaltorhüter zog sich bei einem Zusammenprall mit dem Leipziger Naby Keita eine Bänderdehnung im rechten Knie zu. Bei Leno geht es nun für die medizinische Abteilung ebenfalls darum, dessen Mitwirken im nächsten direkten Duell gegen einen Mitbewerber um die Champions-League-Plätze zu ermöglichen - Ausgang offen!


Auszuschließen ist dies indes beim Brasilianer Wendell. Der Linksverteidiger zo g sich in Leipzig einen doppelten Bänderriss im linken Sprunggelenk zu und steht Bayer 04 voraussichtlich in den kommenden vier Wochen nicht zur Verfügung.

 

- Quelle: Bayer 04 Fußball GmbH

- Foto: http://www.freeimages.com/photo/soccer-ball-1466760 / Christopher Bruno


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: