Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Samstag, 12. Mai 2018

Bau der Rettungswache im Plan / Eröffnung für Anfang Juli geplant

Rommerskirchen - Eines der zentralen Projekte dieses Jahrzehnts in der Gemeinde Rommerskirchen befindet sich auf der Zielgeraden: Der Bau der Rettungswache im Ortsteil Butzheim, der von Bürgermeister Dr. Martin Mertens schon zu dessen Zeiten als SPD-Fraktionsvorsitzender forciert worden war, soll planmäßig im Juli fertig werden.


"Nahezu täglich bin ich auf der Baustelle, um die einzelnen Gewerke zu begleiten und die Fortschritte zu dokumentieren" berichtet Baudezernent Hans-Josef Schneider, der vom Bürgermeister zum Projektleiter ernannt worden war.


"Wenn auch in den kommenden Wochen das Wetter mitspielt und es keine größeren, unvorhersehbaren Komplikationen gibt, wird die Rettungswache Anfang Juli fertig werden" berichtet Schneider.


"Im Notfall zählt jede Minute. Deshalb haben wir vom Beginn meiner Amtszeit an mit Hochdruck an der Stationierung eines Rettungswagens im Gemeindegebiet gearbeitet.


Es ist großartig, dass es beim Bau der Rettungswache so schnell voran geht. Nachdem nun auch der Rhein-Kreis Neuss mit dem Deutschen Roten Kreuz einen Betreiber gefunden hat, können wir davon ausgehen, dass spätestens
in zweieinhalb Monaten die ersten Einsatzfahrten im Rommerskirchener Gemeindegebiet von Butzheim aus starten.


Und damit nicht genug: Auch der Löschzug Nettesheim unserer Freiwilligen Feuerwehr erhält dann zusätzliche Räume und Anlagen, in denen Fahrzeuge abgestellt, gewartet und wichtiges Einsatzmaterial gelagert werden kann.
Zudem gibt es einen Schulungsraum für die Jugendfeuerwehr - denn schon früh übt sich, wer später ein wichtiger Retter in der Not werden wird" erklärt Bürgermeister Mertens.


Mertens und Schneider begutachteten am Dienstag den aktuellen Baufortschritt an der Wache. Im Juli soll dann eine große Eröffnungsfeier stattfinden, zu der alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind.

 

- Quelle/Foto: Gemeinde Rommerskirchen


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: