Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Samstag, 19. Mai 2018

Mehr Platz für Kinder - Anbau wurde festlich eingeweiht

Erftstadt - Die städtische Kindertagesstätte Lechenich Süd verfügt jetzt über 140 Quadratmeter mehr Fläche. Im Spätsommer letzten Jahres haben die Arbeiten an dem Erweiterungsbau in Containerbauweise begonnen und diese Woche wurden die Arbeiten an der Anlage des Außenbereichs abgeschlossen.


Mit einem großen Fest in der Pestalozzistraße feierten das Team der Erzieherinnen mit den Leiterinnen Ulrike Schiffer und Alexandra Littwin (ab 1.7.2018 wird sie die Leitung der Einrichtung übernehmen) gemeinsam mit Kindern, Eltern, Bürgermeister Volker Erner, Sozialdezernenten Jörg Breetzmann, Jugendamtsleiter Joachim Feldmann und stellv. Jugendamtsleiterin Edda Zierke nun offiziell Einweihung.


Über einen Verbindungsweg zur bestehenden Kindertagesstätte ist der Neubau zu erreichen, in dem eine Gruppe für Ü3 Kinder seit Februar untergebracht ist.


Den vormontierten Container, der vor Ort zusammengebaut und eingerichtet wurde, hat die Firma Container Trend Petri GmbH aus Herdorf geliefert. 400.000 Euro hat die Erweiterung gekostet, die nun auch ausreichend Platz bietet.


Erner, der die Gäste begrüßte, zeigte sich begeistert über das gewonnene Platzangebot: „Diese mobilen Raumsysteme sind eine interessante Raumlösung für die öffentliche Hand, um dringend benötigten Raumbedarf kurzfristig und auch wirtschaftlich zu schaffen.“ Die Ideen für das Raumkonzept und die Umsetzung hat das Team der neuen Ü3 Gruppe bestens umgesetzt und es ist ihnen dabei gelungen, den Raum luftig zu gestalten. Der alte Baumbestand wurde erhalten und so bietet der Ausblick durch große Fensterflächen ein besonderes Ambiente. Die integrative Einrichtung besteht aus einem multiprofessionellen Team von Kinderpflegerinnen, Erzieherinnen und Therapeuten und umfasst 31 Mitarbeitende. In den jetzt insgesamt 7 Gruppen werden insgesamt 128 Kinder gefördert.

 

- Quelle/Foto: Stadt Erftstadt

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: