Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Freitag, 01. Juni 2018

Verbraucherpreise im Mai 2018 voraussichtlich um 2,2 % höher als im Mai 2017

Wiesbaden (ots) - Die Inflationsrate in Deutschland - gemessen am Verbraucherpreisindex - wird im Mai 2018 voraussichtlich 2,2 % betragen. Zuletzt war die Inflationsrate im Februar 2017 so hoch gewesen. Der Anstieg der Inflationsrate ist maßgeblich beeinflusst von der Entwicklung bei den flüssigen Brennstoffen (Heizöl und Kraftstoffe). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, steigen die Verbraucherpreise gegenüber April 2018 voraussichtlich um 0,5 %.

 

Der für europäische Zwecke berechnete Harmonisierte Verbraucherpreisindex für Deutschland hat sich im Mai 2018 im Vorjahresvergleich voraussichtlich um 2,2 % erhöht, gegenüber April 2018 steigt er voraussichtlich um 0,6 %.

 

Die endgültigen Ergebnisse für Mai 2018 werden am 14. Juni 2018 veröffentlicht.

 

- Quelle: OTS: Statistisches Bundesamt

- Foto:http://de.freeimages.com/photo/business-1-1246320Svilen Milev


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: