Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Freitag, 08. Juni 2018

Straßensperrung für das Teilstück der L 359 zwischen Luisental/Ölmühle und Paffenlöh beginnen später als bereits angekündigt

Burscheid - Wie der Landesbetrieb Straßenbau NRW  der Stadtverwaltung aktuell mitteilte, wird sich die geplante Sanierung eines Teilstücks der Landstraße 359 zwischen Luisental/Ölmühle und Paffenlöh einige Tage verzögern. Grund hierfür sind „Terminprobleme an anderen Stellen.“ Geplant war, mit den Straßenarbeiten am 11. Juni 2018 zu beginnen (s. Presseinfo vom 25.05.2018).

Einschränkungen durch Straßenbauarbeiten erst ab 20. Juni


Jetzt soll mit der Maßnahme am Mittwoch,20. Juni  begonnen werden. Solange bleibt die Durchfahrt im Bereich zwischen Luisental/Ölmühle und Paffenlöh noch gewährleistet.


Mit Beginn der Straßenbauarbeiten wird die Straße – bis auf den Anlieger- und Schulbusverkehr – komplett gesperrt. Das hat zur Folge, dass der Linienbusverkehr (Linie 252) umgeleitet wird  und über Blasberg - Nagelsbaum nach Burscheid fährt. Die Haltestellen Herkensiefen - Ölmühle und Luisenstraße entfallen in dieser Zeit ersatzlos. Die Haltestellen Mittelstraße werden durch die Haltestellen Friedrich-Goetze-Straße ersetzt. Lediglich der Zusatzwagen morgens für den Schülertransport kann normal fahren. Die Änderungen sind auf der Webseite des Busunternehmens einsehbar unter: wiedenhoff.com/index.php/7-news/2-meldung  


Die Fräsarbeiten und das Einziehen der neuen Fahrbahndecke werden voraussichtlich bis  Ende Juni 2018 andauern. Da die Arbeiten witterungsbedingt sind, kann ggf. eine Verlängerung eintreten.


Eine Umleitung  für die Strecke ist ausgeschildert.

- Quelle: Stadt Burscheid

- Foto: http://de.freeimages.com/photo/barricada-1207521 / Cristian Jungwirth


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: