Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 11. Juni 2018

Umsatz im Bauhauptgewerbe im März 2018: - 6,9 % zum März 20 17 08.06.2018 – 08:00

Wiesbaden (ots) - Im März 2018 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 6,9 % niedriger als im März 2017. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren im März 2018 im Bauhauptgewerbe 2,0 % mehr Beschäftige tätig als im Vorjahresmonat.

Im Hochbau fielen die Umsätze im März 2018 um 8,6 % und im Tiefbau um 5,8 % im Vergleich zum März 2017. Fast alle Wirtschaftszweige des Bauhauptgewerbes verbuchten Umsatzrückgänge im Vorjahresvergleich. Dieser Rückgang ist insbesondere auf den außergewöhnlich hohen Umsatz des Vorjahresmonats zurückzuführen. Nur der Wirtschaftszweig Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten konnte mit + 1,0 % ein Umsatzplus verzeichnen. Den stärksten Umsatzrückgang gab es im Wirtschaftszweig Bau von Straßen (- 9,8 % gegenüber März 2017).

Im Vergleich zu den ersten drei Monaten 2017 stieg der Umsatz im Bauhauptgewerbe im ersten Quartal 2018 um 5,4 %. Die Zahl der Beschäftigten stieg im gleichen Zeitraum um 2,9 % gegenüber dem Vorjahresquartal.

 

- Quelle: OTS: Statistisches Bundesamt

- Foto: http://www.freeimages.com/photo/1395954 / Michael & Christa Richert


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: