Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Sonntag, 08. Juli 2018

Tag des Studiums am 12. Juli

Wuppertal - Damit sich alle Studierenden und Lehrenden an dem Dialog über Qualität von Studium und Lehre an der Bergischen Universität beteiligen können, veranstaltet die Wuppertaler Hochschule am Donnerstag, 12. Juli, den Tag des Studiums.


Von 12.00 bis 14.00 Uhr finden für alle Fakultäten Diskussionsrunden mit Studierenden und Lehrenden zum Entwicklungsstand der Qualität von Studium und Lehre statt. Von 14.00 bis 15.00 Uhr werden an verschiedenen Ständen im Foyer Gebäude K Einsätze digitaler Instrumente vorgestellt. Zum Beispiel können Besucher in die Virtuelle Realität eintauchen und einen Assistenzroboter kennenlernen.


Von 15.00 bis 16.30 Uhr steht außerdem eine Podiumsdiskussion in Hörsaal 32 auf dem Programm. Prof. Dr. Jürgen Handke von der Universität Marburg wird zu Beginn einen Impulsvortrag über die „Digitalisierung der Lehre“ halten. Das Podium ist zusätzlich besetzt mit Prof. Dr. Andreas Frommer (Prorektor für Studium und Lehre), Prof. Dr. Axel Buether (Fakultät für Design und Kunst), Dr. Thomas Wagner (Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften) und Ronan Stäudle (AStA-Vorsitz).


Der hochschulweite „Tag des Studiums“ findet 2018 zum fünften Mal statt. „Seit 2010 macht er den fortlaufenden Dialog über die Sicherung und Entwicklung der Qualität in Studium und Lehre an der Wuppertaler Hochschule für alle Uni-Angehörigen sowie die interessierte Öffentlichkeit sichtbar“, betont Prof. Dr. Andreas Frommer. Der Dialog über die Studienbedingungen fußt auf dem sogenannten BolognaCheck – einer alle zwei Jahre stattfindenden Überprüfung von Studienangeboten, die die Universitätsleitung und die Fakultäten gemeinsam tragen. Anhand von Daten aus regelmäßig durchgeführten Studierendenbefragungen, Absolventenbefragungen und zusätzlichem Feedback von Studierenden, werden Stärken und Schwächen im Studienbetrieb deutlich und konkrete
Verbesserungsmaßnahmen abgeleitet.


Weitere Einzelheiten zum Programmablauf unter
https://www.qsl.uni-wuppertal.de/tag-des-studiums/tag-des-studiums-2018.html

 

- Quelle: Bergische Universität Wuppertal

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: