Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 09. Juli 2018

Neue Broschüre mit Tipps gegen Sommerhitze

Remscheid - Durch den Klimawandel und den zu erwartenden weiteren Anstieg der Temperaturen wird die Hitzebelastung in NRW weiter zunehmen. Eine neue Broschüre der Stadt Remscheid mit dem Titel „Sommerhitze – So schützen Sie Ihre Gesundheit bei heißen Temperaturen“ hilft, sich dagegen vorzubereiten.
 

Die Klimaprojektionen für Nordrhein-Westfalen gehen davon aus, dass die durchschnittlichen Jahrestemperaturen in NRW bis zur Mitte dieses Jahrhunderts zwischen 0,7 und 1,7 Grad Celsius ansteigen werden. Bis zum Ende des Jahrhunderts wird ein Temperaturanstieg zwischen 1,5 und 4,3 Grad Celsius erwartet.


Als Folge wird es mehr besonders heiße Tage geben und sommerliche Hitzeperioden werden stärker und länger anhalten. Über fünf Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen sind schon heute bei sommerlichen Temperaturen einer besonders großen Hitzebelastung ausgesetzt.
 

Stark verdichtete und bebaute Innenstadtbereiche ohne Grünflächen sind besonders betroffen. An diesen Stellen besteht die Gefahr, dass sich Hitzeinseln bilden. Insbesondere in der Nacht kann hier durch einen verringerten Luftaustausch, Wärmespeicherung von Gebäuden und Straßen sowie die Abstrahlung von Wärme durch Industrie und Verkehr die Temperatur um bis zu zehn Grad Celsius höher liegen als im Umland. Unter diesen Hitzeinseln leiden insbesondere sensible Bevölkerungsgruppen wie Menschen mit Vorerkrankungen, einer geringeren Fitness, ältere Menschen oder Kleinkinder. Mögliche Folgen sind zum Beispiel Kreislaufprobleme, Herzrhythmusstörungen, Kopfschmerzen oder Erschöpfung und damit verbunden eine geringere Leistungsfähigkeit in Schule und Beruf.
 

Wir können uns jedoch im Alltag auf ein Leben mit der Hitze vorbereiten und uns auf sie einstellen. Im Rahmen dessen bietet die neue Broschüre „Sommerhitze – So schützen Sie Ihre Gesundheit bei heißen Temperaturen“ Informationen zum Thema Sommerhitze sowie Tipps, wie man sich während einer Hitzewelle verhalten sollte, um sich selbst und die eigene Familie ausreichend vor der Hitze und eventuell länger anhaltenden Hitzeperioden zu schützen.
 

Die Broschüre liegt in verschiedenen städtischen Dienststellen zur Mitnahme aus. Interessenten erhalten die Broschüre kostenfrei bei der Stadt Remscheid, Fachdienst Umwelt, Monika Meves, Telefon (02191) 16 – 33 13 und E-Mail umweltamt(at)remscheid.de.
Im Internet gibt es unter www.remscheid.de Informationen zu „Gesundheit und Hitze“ bzw. direkt unter diesem Link: http://www.remscheid.de/leben/umwelt-und-natur/umweltschutz/146380100000131665.php

 

- Quelle: Stadt Remscheid

- Foto: http://de.freeimages.com/photo/hand-in-the-sun-1553711Christian Nielsen


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: