Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 07. März 2019

Neubau des Schulzentrums Vogelsang und umfassende Modernisierung an der Schwertstraße.

Solingen - Die Stadt investiert weiter massiv in die Zukunft Solingens und wertet den Bildungsstandort entscheidend auf. Während die Digitalisierung der Schulen vorangetrieben wird und derzeit alle Schulen nach und nach ans Glasfasernetz angeschlossen werden, sieht die Schulentwicklungsplanung inzwischen vor, dass die Stadt die Schullandschaft weiter ausbaut: Das wird zu Erweiterungen der Kapazitäten im Bereich der Grundschulen sowie im Bereich der Sekundarstufe I führen. Jedoch stehen die Überlegungen hierzu erst am Anfang und müssen Schritt für Schritt konkretisiert werden. In der Mai-Sitzung wird dem Schulausschuss die Schulentwicklungsplanung vorgelegt. 

Darüber hinaus steht inzwischen fest, dass in den kommenden Jahren 125 Millionen Euro ins Schulzentrum Vogelsang sowie ins Gymnasium Schwertstraße investiert werden. Während die beiden Schulen am Vogelsang (Gymnasium und Realschule) einen Neubau erhalten, wird an der Schwertstraße eine umfassende Modernisierung durchgeführt. Nach Abschluss der Arbeiten werden an beiden Standorten topmoderne Schulen stehen. Der Verwaltungsvorstand der Stadt Solingen, die Schulverwaltung und das Gebäudemanagement haben sich in enger Abstimmung mit den drei Schulleitungen für dieses Modernisierungsprogramm entschieden. Am Gymnasium Schwertstraße wurden bereits im vergangenen Jahr 1,3 Millionen Euro in die Erneuerung von Dach und Fenstern investiert.

 

- Quelle/Foto: Stadt Solingen

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: