Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 08. Juli 2019

KölleAlarm RasenSoccer Cup 2019 - Kicken unter Freunden für den guten Zweck

Hermann Bögele GolfCity überreicht nach einem wunderbaren Tag einem Scheck über 666,00 Euro an das Team von KölleAlarm.

Pulheim - Unter diesem Motto fand am vergangenen Wochenende der 6. RasenSoccer Cup bei GolfCity Köln Pulheim statt. 15 Mannschaften von Kölner Unternehmen, CityGolfern und Freunden gingen an den Start, um sich gemeinsam sozial für Kinder und Jugendliche aus Köln und Umgebung zu engagieren. Angefeuert wurden die Soccer-Teams von rund 200 Gästen, darunter viele Freunde und Förderer von KölleAlarm. Am Ende kamen 666,00 Euro Reinerlös für Kölle Alarm e.V. zusammen, der Verein, der sich im Bereich Alkoholprävention und Brauchtumspflege für Jugendliche einsetzt. Prominenter Gast an der Bande war der langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach.


Die Veranstaltung wurde im Modus „Drei gegen Drei“ in zwei Fußballkäfigen auf dem Golfrasen ausgetragen. Frank Tinzmann, 1. Vorsitzender von KölleAlarm e.V. moderierte unterhaltsam durch den Tag. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Aktionsständen vom 1. FC Köln inklusive Hennes und von Kölle Alarm e.V. zur Alkoholprävention, Tischkicker der PC-Firma Snogard, einem Auftritt der Kinder- und Jugendtanzgruppe „Jan von Werth“, live Musik von Luca Bradley, sowie eine große Tombola rundeten den RasenSoccer Cup ab. Am Ende kamen 666,00 Euro für den guten Zweck zusammen. „Wir freuen uns über den sonnigen und sportlichen Tag, der dank vieler ehrenamtlichen Helfer so toll verlaufen ist. Mit dem Reinerlös finanzieren wir die Teilnahme am Schull- und Veedelszöch 2020 mit“, sagt Constanze Steinbüchel, 2. Vorsitzender von Kölle Alarm e.V.


Die nächste Großveranstaltung von Kölle Alarm e.V. ist die alkoholfreie Karnevalsparty für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren, die am 21. Februar 2020 im Hotel Dorint An der Messe stattfindet. „Zweidrittel der 850 Karten sind bereits verkauft“, freut sich Frank Tinzmann.


Am 10. und 11.08.2019 findet das German Long Drive Championship im GolfCity statt. Die besten Longhitter der Welt messen sich auf der GolfCityDriving Range.  KölleAlarm e.V. ist mit einem Aktionsstand vor Ort.


Über KölleAlarm:
Ziel des Vereins KölleAlarm e.V. ist es, den Kids Spaß am Karneval zu vermitteln und klar zu machen, dass Alkohol dafür überhaupt nicht notwendig ist. Deswegen gibt es im gesamten Veranstaltungsbereich keinerlei alkoholische Getränke, stattdessen nichtalkoholische Getränke zu „taschengeldfreundlichen“ Preisen. Dieses Konzept kommt bei Jugendlichen und Eltern gleichermaßen gut an und hat in den vergangenen Jahren unzählige Unterstützer gefunden.


Unter anderem sind die fünf Kölner Top-Klubs (FC, Haie, Fortuna, Viktoria, Cologne Crocodiles) als Partner im Boot, aber auch von öffentlichen Institutionen, der Stadt Köln oder vielen Kölner Unternehmen gibt es eine tolle Unterstützung.


Dadurch ist KölleAlarm nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der Nachwuchsförderung im Kölner Karneval, sondern unterstützt darüber hinaus zahlreiche andere Vereine in Form von Sach- und Geldspenden. Über das Jahr nimmt das Team-KölleAlarm e.V. an vielen Fitness-Läufen teil und macht so die Botschaft „Kein Alkohol für Kinder“ sichtbar.

Weitere Informationen, auch zum Ticketverkauf für die Karnevalsparty, finden Sie unter www.koellealarm.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/pages/KölleAlarm

 

- Quelle: KölleAlarm e.V.

- Foto: Patrick Rettler


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: