Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 29. August 2019

Altstadtfest nimmt die Altstadt in Beschlag - Parken in der Goethestraße auch in diesem Jahr möglich

Hückeswagen - Das 44. Altstadtfest der Schloss-Stadt Hückeswagen steht wie gewohnt am zweiten Wochenende im September (7./8.09.2019) auf dem Terminplan.

In diesem Jahr sind wieder viele Trödler dabei – das bedeutet aber natürlich auch, dass die Straßen der Altstadt für den Aufbau der zahlreichen Stände in Beschlag genommen werden. Deswegen sind ab Freitag, den 06.09.2019, 16.00 Uhr bis Montag, den 09.09.2019, 22.00 Uhr die folgenden Straßen des Festbereiches für den Verkehr gesperrt: Schlossplatz, Schlosszufahrt, Marktberg, Bongardstraße, Islandstraße, Waidmarktstraße.

In diesem Jahr stehen auch wieder viele Stände auf der Bahnhofstraße. Daher wird die Sperrung der Bahnhofstraße im Bereich vor den Hausnummern 2 – 30 nach dem Wochenmarkt am Donnerstagvormittag, 05.09.2019, nicht wieder aufgehoben und die Straße bleibt durchgehend bis Montag gesperrt.

Im ganzen Festbereich ist während der Zeit der Vollsperrung das Parken grundsätzlich nicht möglich, ausgenommen sind nur Privatparkplätze.

Einbahnstraße Weierbach wird umgedreht

Um die Zufahrten und Rettungswege freizuhalten ist zusätzlich zu dem Festbereich auch die Kölner Straße ab der Hausnummer 3 (Kö3) bis zum Ende der Friedrichstraße ab Freitag, 16.00 Uhr gesperrt. Nach Ende des Festtages bis zum nächsten Morgen wird diese Sperrung jeweils wieder aufgehoben.

Außerdem wird die Fahrtrichtung der Einbahnstraße in der Weierbachstraße ab Freitag, den 06.09.2019, 8.00 Uhr geändert. Zudem wird die Einbahnstraße um Teile der Kölner Straße, den Schmittweg und die Goethestraße bis Hausnummer 40 verlängert. Diese Einbahnstraßenregelung bleibt bis Montag, den 09.09.2019, 9.00 Uhr, bestehen.

Wie in den vergangenen Jahren sind im Festbereich nur angemeldete Trödelstände zugelassen, an der Goethestraße findet kein Trödel statt. Der Parkplatz in der Goethestraße kann daher während des Festes normal für Fahrzeuge genutzt werden.

Für Kinder besteht auch weiterhin die Möglichkeit des freien Trödels beim Altstadtfest ohne Voranmeldung. Kinder können am Samstag ab 6.00 Uhr mit ihrer Trödeldecke zum Wilhelmsplatz kommen, wo sie zu einem freien Platz gewiesen werden.

 

- Quelle: Stadt Hückeswagen

- Foto: http://www.freeimages.com/photo/colored-balloons-1255891 / Lisa


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: