Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 02. September 2019

Kantersieg für Fußball-Frauen

Kassel - Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ist mit einem 10:0 (5:0)-Kantersieg gegen Montenegro in die Europameisterschafts-Qualifikation gestartet. Das deutsche Team erwischte einen Traumstart, lag nach acht Minuten durch Treffer von Svenja Huth und Alexandra Popp bereits mit 2:0 in Front.


Popp, die vor dem Spiel, für 100 Länderspiele geehrte wurde, erzielte drei Tore, Klara Bühl war zweimal erfolgreich. Linda Dallmann, Sara Doorsoun trafen zweimal. Vom Bundesligisten SGS Essen waren mit Turid Knaak, Lea Schüller und Lena Oberdorf drei Akteure im Team. Knaak und Schüller erzielten zwei Tore vor 6.275 Zuschauern im Auestadion von Kassel.
Auf dem deutlichen Sieg können sich die deutschen Frauen nicht lange ausruhen. Am Dienstag geht es ab 16 Uhr bereits weiter. Dann spielt das Team in der Ukraine.  



- Quelle: OZ (HB)

- Foto: https://www.freeimages.com/photo/napoli-cagliari-palermo-bari-1551492  / Krisztián Hoffer


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: