Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Freitag, 13. September 2019

„Eins, zwei, drei – Piraten kommt herbei“- Papa-Zeit in der Stadtbücherei Hilden

Mitmach-Samstage „Papa-Zeit“ für Kinder und ihre Väter

Hilden – Wilde Piraten entern bei der „Papa-Zeit“ am Samstag, 28. September ab 10.30 Uhr die Stadtbücherei Hilden am Nove-Mesto-Platz 3. Als Piratinnen und Piraten verkleidete Kinder von vier bis acht Jahren suchen einen anderen Schatz als die vielen ausleihbaren Medien in der Bibliothek. Chef-Pirat Christian Meyn-Schwarze wird eine abenteuerliche Papa-Geschichte vorlesen und ein Quiz muss noch gelöst werden. Wer mag, kann sich anschließend viele Bücher über Piraten ausleihen. Mit dem Fingerspiel „Ich hab in wunderschönes Buch“ endet die „Papa-Zeit“.
 
Um die Vater-Kind-Beziehung zu stärken, sollten die Mütter weder ihre Lieben hinbringen noch abholen, das Projekt sollte absolut „frauenfrei“ sein. Alleinerziehende Mütter, die ihrem Kind die Teilnahme an einem „Väter-Kinder-Projekt“ ermöglichen wollen, können gerne als männliche Begleitung einen Großvater, einen Paten-Onkel, einen Nachbarn oder einen großen Freund anmelden. Die Bibliothek bittet um eine verbindliche Anmeldung an der Information in der ersten Etage ab Samstag, 14. September oder telefonisch unter 02103/72-301. Die Angebote sind kostenfrei, es gibt Platz für zehn Väter und zehn Kinder. Es ist möglich, nur an der Aktionszeit oder den Vorleseaktionen teilzunehmen. Die Papa-Zeit findet seit 2012 in der Stadtbücherei Hilden unter der Leitung von Christian Meyn-Schwarze statt. 2018 wurde die Papa-Zeit mit dem Deutschen Lesepreis in der Kategorie „Herausragendes individuelles Engagement“ ausgezeichnet.

 

- Quelle: Stadt Hilden

- Foto: Stadtbücherei Hilden


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: