Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 19. September 2019

Grundschulanmeldung von schulpflichtig werdenden Kindern Schuljahr 2020/2021

Erftsstadt - Das städtische Schulverwaltungsamt hat alle Eltern der Kinder angeschrieben, die bis zum 30.09.2020 das sechste Lebensjahr vollenden. Diese Kinder werden für das am 01.08.2020 beginnende Schuljahr 2020/2021 (1. Schultag ist der 13.08.2020) schulpflichtig.


Die Anmeldungen finden vom 28.10.2019 bis 15.11.2019 in der von den Eltern ausgesuchten Grundschule statt. Für das Anmeldegespräch muss vorab mit der Schule ein Termin vereinbart werden. In manchen Schulen liegen Terminlisten aus – teilweise auch in einigen Kindertagesstätten. Zur Anmeldung, die im Beisein des Kindes erfolgen muss, ist die Geburtsurkunde bzw. das Familienstammbuch mitzubringen.


Über die endgültige Aufnahme des Kindes an der ausgewählten Grundschule entscheidet die Schulleitung im Rahmen der gesetzlich vorgegebenen Aufnahmekapazitäten zu einem späteren Zeitpunkt. Die Eltern erhalten dann darüber einen gesonderten Bescheid.


Das Schulverwaltungsamt weist darauf hin, dass ein Anspruch auf Erstattung der Schülerfahrkosten bzw. die Bewilligung eines Busfahrtickets nur dann besteht, wenn die nächstgelegene Grundschule fußläufig weiter als 2 km von Zuhause entfernt liegt.


Eltern, die versehentlich nicht angeschrieben worden sind, können ihre Kinder ebenfalls anmelden. Für Rückfragen steht Stephanie Faßbender, Tel. 02235/409 352, E-Mail: Stephanie.Fassbender(at)erftstadt.de, zur Verfügung.

 

- Quelle: Stadt Erftstadt

- Foto:http://www.freeimages.com/photo/at-school-i-1541295 / Viviane Stonoga

 

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: