Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 25. September 2019

Autos machten Platz für Liegestühle - Parkplätze boten Platz für Spiel und Aktionen

Bottrop - Ein Tag lang waren der Boyer Markt und die Parkplätze im oberen Teil der Johannesstraße ein riesiges grünes Spielparadies. Beim vom Stadtplanungsamt initiierten "Park statt Parken"-Tag, waren die Parkplätze in Spielflächen, Grünflächen und Sitzgelegenheiten umgewandelt.

Auf den Parkbuchten in der Johannesstraße sorgten die ansässigen Unternehmen für ein vielfältiges Unterhaltungsangebot. Fahrradschläuche wurden repariert. Auf dem Boyer Markt präsentierten sich die Einradfahrerinnen der DJK Adler 07 und halfen Kindern bei ihren ersten Versuchen auf einem Einrad. Über ähnlich großen Andrang konnte sich auch das Team des städtischen Spielmobils "Rollmobs" freuen. Hier erhielten kleine und große Besucher die Möglichkeit, verschiedene Spiele auszutesten, zu basteln und zu malen.

 

An den einzelnen Stationen wurde Punkte gesammelt, die dann in Preise eingelöst wurden. Bereitgestellte Kreide wurde von den Kindern genutzt, den Platz im Lauf des Tages immer bunter zu gestalten. Ein Renner auf dem Boyer Markt war die "Foto-Fun"-Aktion, bei der jeder sich auf einem Liegestuhl in Szene setzen konnte und eine Postkarte mit dem Motiv erhielt.

 

Passend zum Thema „Das Auto überflüssig machen“ ehrte Bürgermeisterin Monika Budke Radfahrer(innen), die im Rahmen der "Aktion Stadtradeln" fleißig in die Pedale getreten sind. Sie überreichte den besten Einzelradler(inne)n und den besten Teams zahlreiche Preise.

 

Mit dem dritten "Park statt Parken-Tag" sollte der Blick geschärft werden, „wie viel Platz herumstehende Autos benötigten“, erklärt Jasmin Hornstein vom Planungsamt der Stadt. Der Aktionstag demonstrierte, wie vielfältig die Flächen genutzt werden können, auf denen sonst lediglich Autos parken. Hornstein kündigte an, dass es weitere solcher Aktionstage geben werde.

 

- Quelle/Foto: Stadt Bottrop


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: