Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 10. Oktober 2019

Zirkustag für Familien am 27. Oktober 2019

Mit chinesischen Tellern können tolle Statuen dargestellt werden.

Hilden - Termin: Sonntag, 27. Oktober 2018, 11 bis 17 Uhr

 

„Wir bewegen uns wie im Zirkus“

Sechs Zirkus-Sonntage für drei Generationen starten im Oktober

 

 

„Manege frei für drei Generationen – Wir bewegen uns wie im Zirkus“. Mit dieser Aufforderung zum Jonglieren, zum Balancieren, zum Einrad fahren und zum gemeinsamen Bauen von akrobatischen Pyramiden lädt der Sportverein Hilden-Ost 1975 e.V. zusammen mit dem Hildener Mitmachzirkus ein. Mit sechs Familientagen für Menschen zwischen 5 und 75 setzt diese Bewegungsinitiative seine zirkuspädagogischen Angebote fort.

 

Am Sonntag, den 27. Oktober, beginnt um 11 Uhr der „Zirkus-Schnupper-Tag“ für Kinder ab 5 Jahren, ihre Eltern und Großeltern und andere sportliche Menschen.

 

Alles beginnt mit dem vierfarbigen Schwungtuch, aus dem das Zirkus-Zelt aufgebaut wird. Die Nachwuchskünstler werden an diesem Familientag mit bunten Regenbögen und Tücherpois bunte Figuren zaubern oder mit chinesischen Tellern jonglieren. Wer dann auf dem Einrad fahren möchte oder den neuen Seiltanz auf der Slackline ausprobieren möchte, der sollte sich zu diesem sportlichen Zirkus-Tag anmelden.

 

Trainiert werden die Nachwuchsartisten von den Übungsleiterinen Annika Rasche und Chiara Heyn, die akrobatischen Menschenpyramiden leitet die Trainerin Christin Schickhaus an. Nach dem "tauschen & teilen Buffet" gibt es nach der Mittagspause eine bewegte Musikübung mit Händen und Füßen.

Zur Finanzierung wird um eine Spende gebeten und mitzubringen ist ein essbarer Beitrag zum „tauschen & teilen“ und Picknick-Geschirr. Wer ein eigenes Einrad besitzt, sollte dieses mitbringen. Und bitte Turnschuhe nicht vergessen.

 

 

Der sportliche Workshop „Manege frei für drei Generationen“ beginnt am Sonntag, den 27. Oktober, um 11 Uhr, und endet gegen 17 Uhr nach einer kleinen Präsentation von Bewegungen wie im Zirkus und einem Mitmachteil für das Publikum. Das Training und die Aufführung mit anschließendem Mitmachzirkus finden in der Sporthalle am Kalstert, Frans-Hals-Weg 2 statt.

Fünf weitere Zirkus-Sonntage für drei Generationen sind geplant für den 10. November und dann geht es an vier Sonntagen 2020 weiter.

 

Weitere Informationen bei: 

 

Christian Meyn-Schwarze, Anmeldungen über die E-Mail-Adresse meynschwarze(at)t-online.de oder abends telefonisch unter 02103 / 3 16 07.

Mehr über die zirkuspädagogische Arbeit im SV Hilden-Ost 1975 e.V. hier:

 

www.hildener-jongleure.jimdo.com

 

 

- Quelle: Stadt Hilden

 

 

- Foto: Peter Siepmann

 

 

 

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: