Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 21. November 2019

Adventssammlung gestartet

Rhein-Erft-Kreis – Die dreiwöchige ökumenische Adventssammlung ist im Rhein-Erft-Kreis gestartet. Bis zum 7. Dezember 2019 gehen viele Ehrenamtliche auch von der Caritas unter dem diesjährigen Motto „Zeichen setzen“ von Tür zu Tür. Sie sammeln Spenden für die caritative Arbeit der Kirche. Zudem kann per Überweisungsträger in den Pfarrbriefen gespendet werden.

Mit dem Geld aus der Adventssammlung unterstützt die Caritas viele Projekte vor Ort, wie zum Beispiel Freizeiten für Menschen mit Handicap, ehrenamtliche Besuchsdienste, Hausaufgabenbetreuungen oder Menschen, die in Not geraten sind. 95 Prozent der Spendengelder aus der Adventssammlung bleiben in den über 500 Kirchengemeinden des Erzbistums Köln und werden ausschließlich für die soziale Arbeit verwendet. Die restlichen fünf Prozent der Kollekte gehen an die Caritas (Diözesan-Caritas- und Orts-Caritasverbände).

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter führen offizielle Sammlerlisten des Diözesan-Caritasverbandes mit sich und können sich über einen Sammlerausweis mit dem Stempel des örtlichen Pfarramtes ausweisen. Seit über 60 Jahren gibt es diese größte ökumenische Spendenaktion in Nordrhein-Westfalen. Parallel zur Caritas sammelt die Diakonie Spendengelder ein. Weitere Informationen: www.wirsammeln.de

 

- Quelle: Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e. V.

- Foto: http://de.freeimages.com/photo/euro-money-1471852Dennis Bos


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: