Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 03. Dezember 2019

Poetry Slam - Schreiben, um klar zu kommen

Siegburg - Am 12. Dezember, 19.30 Uhr, geht der Siegburger Poetry Slam im Stadtmuseum in die letzte Runde, bevor die Besten der Besten aus dem Jahr 2019 am 21. März 2020 in der Rhein-Sieg-Halle zu sehen und zu hören sind.
Politisches und politisch Unkorrektes, Gereimtes und Ungereimtes, Humorvolles und Tieftrauriges. Das alles und noch viel mehr gibt es beim 29. Siegburger "Mutanfall". Dabei entscheidet das Publikum, welche Poeten ins Finale in der Rhein-Sieg-Halle vorstoßen.


Mit dabei ist Slampoetin, Autorin und Globalhistorikerin Thanu X aus Freiburg. Sie schreibt, seit sie 9 Jahre alt ist. Es ist ihre Art, mit dem Leben und ihrer Umwelt klar zu kommen. Seit 2018 tritt sie bei Poetry Slams, Meisterschaften und Kulturveranstaltungen auf, um gegen Rassismus und Sexismus zu protestieren und Bewusstsein für psychische Krankheiten zu schaffen. Weitere Teilnehmer: Emil Bosse, Lenny Felling, Leah Leaf, Lena Meckenstock, Jennifer Boldt. Die Moderation übernimmt der in Köln lebende Künstler "mario el toro"

 

- Quelle: Stadt Siegburg

- Foto: http://de.freeimages.com/photo/backlit-microphone-1141509 / ematil1023


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: