Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 14. Januar 2020

Prinzenpaar sammelt für Hospizdienst

Siegburg - Nicht nur Prinz und Siegburgia standen am Freitagabend bei der Proklamation in der Rhein-Sieg-Halle im Mittelpunkt, sondern, ganz unerwartet, auch ein großer weißer Teddybär. Rudi. Auf Facebook erklären Ralf I. und Vera I. (Seiler), was es damit auf sich hat:


"Als Siegburger Prinzenpaar wollen wir in unserer Session auch etwas für den guten Zweck leisten. Aus diesem Grund könnt Ihr nach jeder großen Karnevalssitzung, die wir besucht haben, einen großen Teddy ersteigern, der die Unterschriften der Künstler trägt, welche an dem Abend aufgetreten sind. Der Erlös der Wohltätigkeitsaktion kommt dem ambulanten Hospizdienst der Ökumenischen Initiative zur Begleitung Schwerkranker, Sterbender und Trauernder Sankt Augustin zugute."


Wer mitbieten will, hinterlässt sein Gebot unter dem entsprechenden Facebook-Beitrag. Dorthin über den Link. Die Proklamations-Auktion endet am Samstag, 18. Januar, 24 Uhr. Das aktuelle Höchstgebot für Rudi I., verziert mit den Unterschriften der Domstürmer, Klüngelköpp, Rabaue und Paveier, liegt bei 80 Euro.

 

- Quelle: Stadt Siegburg

- Foto: http://de.freeimages.com/photo/pink-piggy-bank-1236723 / RAWKU5


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: