Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 29. Januar 2020

Shakespeare: Zwölfte Nacht oder Was Ihr Wollt am 31.01.2020 - 01.02.2020 um 20:00 - 22:00 Uhr

Hückeswagen - Die 11. Klasse der Waldorfschule performt eines der schönsten und liebestollsten Komödien von William Shakespeare, „Zwölfte Nacht oder Was ihr wollt“ Die Entscheidung für das anspruchsvolle Stück mit der poetischen Übersetzung von Erich Fried.

 

 Das Stück handelt von einem Zwillingspärchen Viola und Sebastian, die während eines Sturms voneinander getrennt werden und an die Küste Illyriens gelangen. Beide glauben voneinander, dass sie in den Wellen des Ozeans ertrunken seien. Viola verkleidet sich als Mann, um als Höfling Cesario beim Herzog Orsino zu arbeiten. Sie verliebt sich in diesen. Orsino ist in die Gräfin Olivia verliebt und schickt Cesario als Boten zu Ihr. Die Gräfin verliebt sich in Cesario, der als Viola natürlich die Liebe nicht erwidern kann. Gut das Sebastian seiner Schwester wie ein Ei dem anderen gleicht …. .

 

Ab Herbst begannen die Schüler und Schülerinnen unter Leitung von Axel Ziemke mit der Erarbeitung des Stücks. Im Englischunterricht wurde das Stück, „Twelfth Night or, What You Will“ vorbesprochen. Die schwierigsten Textpassagen des sehr poetischen deutschen Textes und Monologe bearbeitet und gekürzt. Die Schüler und Schülerinnen bemühten sich, die poetische Sprache zu verstehen. Schwierige unvertraute Wörter wurden im Internet recherchiert – so klappte das Auswendiglernen besser.

 

In den Proben laufen inzwischen einige Szenen schon so gut, dass auch Herr Ziemke in der vierten und fünften Probe noch herzlich darüber lachen kann und bei manch anderer Szene ihm eine Gänsehaut der Berührung über den Rücken läuft. Selten bangte Herr Ziemke einer Aufführung so entgegen wie dieser. Die Spannung ist kaum auszuhalten.

 

Lassen Sie sich überraschen und schauen Sie sich am Freitag, dem 31. Januar und Samstag, dem 1. Februar, jeweils um 20 Uhr die Abendaufführung in der Rudolf-Steiner-Schule, Schwarzer Weg 9 in Bergisch-Born, an. Es erwartet Sie eine der schönsten und liebestollsten Komödien, die uns von Shakespeare überliefert wurden.

Organisator:
Rudolf-Steiner-Schule Remscheid/Bergisch-Born

 

Veranstaltungsort:
Rudolf-Steiner-Schule Remscheid

Schwarzer Weg 9

Telefon: 0191667811

 

- Quelle/Foto: Stadt Hückeswagen

 

 

 

 

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: