Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 05. Februar 2020

Bremen Classic Motorshow 2020

Bremen - Seit 18 Jahren beginnt mit der BCM die Oldtimersaison. Dieses Jahr wurden 45.582 Besucher gezählt, ein neuer Rekord. Schätze aus 120 Jahren wurden für die Messe aus dem Winterschlaf geholt. Mehr als 700 Spezialisten aus halb Europa standen parat, um mit Kennern, Schraubern und Sammlern zu fachsimpeln, historische Zwei- und Vierräder sowie das passende Zubehör zu verkaufen. Mehr als 650 Aussteller, darunter Händler, Dienstleister und Clubs aus zahlreichen Ländern präsentierten sich auf der Classic Motorshow Messe Bremen und zeigten ihre aktuellen Angebote für die kommende Oldtimersaison. Aber auch für alle anderen, die sich ganz einfach für all so etwas begeistern können, gab es viel zu sehen.


Ferrari gegen Lambo, Mercedes gegen BMW: Die Bremen Classic Motorshow stellte dieses Jahr die Konkurrierende Oldtimer in einer Sonderschau gegenüber.


Schnäppchenjäger zieht es als Erstes ins Parkhaus mit der privaten Fahrzeugbörse. Dort holt man sich entweder eine fette Erkältung – oder ein altes Schätzchen für den Start ins salzfreie Frühjahr.


Wer seine Geldbörse gut gefüllt mitbrachte, konnte einige schöne Gefährte käuflich erwerben. Das sogenannte Handelsforum präsentierte sich in Halle 6, wo Fahrzeuge angeboten wurden, die ein erhebliches Wertentwicklungspotenzial haben. Natürlich wurden die Teile und Zubehör Jäger auch nicht enttäuscht, denn das Angebot war riesengroß und vielfältig.
 

Des Weiteren sorgten die Markenclubs mit ihren liebevoll gestalteten Messeständen für Wohlfühlambiente und eine gelungene Oldtimermesse. Die Bremen Classic Motorshow ist unbedingt empfehlenswert, sicher auch im nächsten Jahr.

 

- Quelle/Fotos: E. Biene & K. Weber


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: