Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 06. Februar 2020

Bedarfsermittlung ÖPNV-Angebote

Rhein-Erft-Kreis - Kreis befragt Nutzer von P+R-Anlagen in Kerpen-Horrem

Der Rhein-Erft-Kreis strebt als Aufgabenträger für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) eine ständige Verbesserung seiner Angebote an.

 

Um auch den Überstieg zwischen Verkehrsträgern zu erleichtern, werden in der kommenden Woche die Nutzerinnen und Nutzer der Parkplätze am S-Bahnhof in Kerpen-Horrem auf freiwilliger Basis befragt. Die Befragung soll Grundlagendaten erfassen und könnte dazu beitragen, durch eine Ausweitung von ÖPNV-Verbindungen Alternativen zur Anfahrt der S-Bahn-Stationen mit dem Auto zu schaffen.

 

Die Befragungen finden von Dienstag, den 11. Februar bis einschließlich Donnerstag, den 13. Februar jeweils in der Zeit zwischen 6 und 10 Uhr an den einzelnen P+R-Parkplätzen in Kerpen-Horrem statt.

 

Mitarbeiter des ‚BüroStadtVerkehr‘ aus Hilden werden beispielsweise abfragen, woher die P+R-Nutzer kommen, wohin sie fahren oder an wie vielen Tagen sie das P+R-Angebot nutzen. Darüber hinaus wird an den Tagen auch erfasst, wie hoch die Auslastung der Stellplätze am Bahnhof Horrem ist.

 

- Quelle: Rhein-Erft-Kreis

- Foto: Fotolia


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: