Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 10. Februar 2020

Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Burscheid - Die Musikschule Burscheid e.V. freut sich über die äußerst erfolgreiche Bilanz ihrer Schüler in den Regionalwettbewerben in Bergisch-Gladbach, Remscheid und Dormagen.


Insgesamt 11 Teilnehmer/innen der Musikschule Burscheid erzielten sechs erste und drei zweite Preise.


Hermann Schmalz schickte mit Hannah Terjung und Richard Gertz ein sehr junges Duo in den Violinwettbewerb – die beiden haben sich wacker geschlagen und verdientermaßen einen zweiten Preis erzielt. Emily Häuser spielte in Dormagen in einer Formation mit Schülern aus Meerbusch und konnte dort einen ersten Preis erzielen.


Das Querflötentrio in der Besetzung Bianca Vetsch, Karl Comberg und Moritz Bahr unter der Leitung von Ulrike Witt freut sich ebenso über einen zweiten Preis wie Niklas Bartko, Gesangsschüler von Wolfgang Georg.
Emilia Heß, Harfenschülerin von Zsofia Orlishausen, räumte in Remscheid mit 25 Punkten die Maximalbewertung ab. Eine Weiterleitung in den Landeswettbewerb ist aufgrund ihrer Altersstufe 1b noch nicht möglich.
Die Familienwertung geht dieses Jahr eindeutig an die Familie Winterfeld: Klavierdozentin Yoko Dozaka bereitete die Geschwister Anna Katharina, Amalia, Eleonore und Konstantin intensiv auf den Wettbewerb vor, vier erste Preise waren dafür der verdiente Lohn.

 

- Quelle: Musikschule Burscheid                

- Foto: http://www.freeimages.com/photo/partitura-1423877 / Juan Croatto


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: