Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 18. Februar 2020

Die Kraft der Feder: türkische Schriftstellerin Asli Erdogan liest in der Stadtbibliothek

Bielefeld - Auf der Literaturbühne der Stadtbibliothek am Neumarkt wird am Mittwoch, 26. Februar, ein ganz besonderer Gast begrüßt. Aslı Erdoğan, türkische Schriftstellerin, liest aus ihrem Buch "Das Haus aus Stein".
In dem Roman schreibt sie über Gefangenschaft und den Verlust aller Sicherheiten. Hat sie für dieses 2009 entstandene Werk bei der Schilderung noch auf Erfahrungen anderer zurückgegriffen, erfuhr sie ab 2016 am eigenen Leib, was Gefangenschaft bedeutet. Nach dem gescheiterten Militärputsch wurde Aslı Erdoğan monatelang in einem Frauengefängnis festgehalten. Ein Gericht hat die Verfahren gegen sie mittlerweile eingestellt. Über die Zeit im Gefängnis hat Erdoğan einen Essay verfasst, der dem Roman nun angefügt ist. Die Lesung beginnt um 20 Uhr in der Stadtbibliothek am Neumarkt.  Der Abend wird moderiert von Gerrit Wustman, Çiler Fırtina übersetzt. Für die musikalische Begleitung sorgen Hidayet Tuncer (Saz, Gitarre) und Deniz Bahadir (Gitarre, Keyboard).

 

- Quelle: Stadt Bielefeld

- Foto: OZ


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: