Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 26. Februar 2020

Autobahntankstelle überfallen - Mit vorgehaltener Pistole

Siegburg - Mit vorgehaltener Pistole betrat am frühen Rosenmontagmorgen gegen 4.30 Uhr eine vermummte Person die Tank- und Rastanlage Siegburg Ost an der A3. Der Kassierer folgte der Aufforderung und händigte dem Räuber, der anschließend in unbekannter Richtung floh, eine nicht bezifferte Menge Bargeld aus. Die Fahndung verlief bislang erfolglos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männliche Figur, etwa 1,75 bis 1,85 Meter groß, sprach akzentfrei Deutsch, trug zur Tatzeit eine schwarze Gesichtsmaske, einen weißen Kapuzenpulli, eine graue Jogginghose, eine schwarze Jacke mit rotem Innenfutter und schwarze Handschuhe sowie eine schwarze

Umhängetasche. Die Pistole war schwarz. Wer Hinweise zum Täter oder zur Tat machen kann, wird gebeten, sich telefonisch (02241/541-3121) oder per E-Mail (Poststelle.rhein-sieg-kreis(at)polizei.nrw.de) an die Ermittler zu wenden.

- Quelle: Stadt Siegburg

- Foto: http://www.freeimages.com/photo/gun-1493106 / Svend Damsgaard


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: