Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 02. März 2020

World Tour 2020: Qatar Open Event der höchsten Kategorie mit Borussia-Trio

Düsseldorf - Morgen beginnt in Doha das zweite von sechs World Tour Events der höchsten Kategorie, die Qatar Open (3. bis 8. März). Nach den German Open im Januar trifft sich nun die Tischtennis-Weltelite in der Hauptstadt des Emirats am Persischen Golf zu einem `Platinum Event´. Mit dabei sind auch die Borussia-Profis Kristian Karlsson und die beiden frischgebackenen nationalen Einzel-Meister Ricardo Walther und Anton Källberg. Aufgrund der hochkarätigen Besetzung des Teilnehmerfeldes müssen alle drei in die Qualifikation und sich erst einen Platz in der Hauptrunde erspielen.

17 der besten 25 Spieler der Welt haben gemeldet, darunter auch die besten Chinesen um die in der Weltrangliste führenden Xu Xin und Fan Zhendong. 16 gesetzte Akteure greifen am Donnerstag ins Geschehen ein, 103 Sportler kämpfen am Dienstag und Mittwoch um die weiteren 16 Plätze im Hauptfeld. Neben wichtigen Punkten für die Weltrangliste geht es im Aspire Dome Doha auch um ein Preisgeld von 400.000 US-Dollar, alleine 44.0000 Dollar erhält der Sieger der Einzelkonkurrenz.

Ricardo Walther muss als Erster des Borussia-Trios ran. Der Nationalspieler trifft am Dienstag um 13.50 Uhr deutscher Zeit auf Chew Zhe Yu Clarence aus Singapore und müsste bei einem Sieg in der zweiten Qualifikationsrunde gegen den Bronzemedaillengewinner des Europe Top 16, Robert Gardos, antreten. Für Anton Källberg steht morgen um 14.40 Uhr (dt. Zeit) das erste Match auf dem Programm, Gegner ist der Ägypter Mohamed El-Beiali. Übersteht der Schwede diese und auch die zweite Runde, könnte es in der dritten und letzten Stufe der Qualifikation zu einem Aufeinandertreffen zwischen ihm und seinem Teamkollegen Kristian Karlsson kommen. Borussias Nummer zwei steigt als 28. der Welt erst morgen in der zweiten Runde ein (4. März, 11.20 Uhr dt. Zeit) und muss nur eine Partie (gegen Hunor Szöcs, HUN oder Marzooq Alrashidi, KUW) gewinnen, um auf Källberg zu warten.

Düsseldorfs Schweden treten außerdem im Doppel-Wettbewerb an, Karlsson mit Truls Möregard und Källberg mit Jon Persson (beide ebenfalls Schweden). In Katar nicht am Start sein werden Timo Boll und Omar Assar.

Alle Auslosungen, Ergebnisse, Liveticker und Livestreams der Veranstaltung finden Sie auf www.ITTF.com.

 

- Quelle: Borussia Düsseldorf e.V.

- Foto: https://www.freeimages.com/photo/seats-1441379 / cecile k

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: