Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 18. März 2020

REVG fährt nach Ferienfahrplan

Rhein-Erft-Kreis - Durch die Coronavirus-Situation stellen die Verkehrsunternehmen ihre Fahrpläne um. Je nach Fahrgastaufkommen und zu erwartendem Krankenstand sind das Ferien-, Samstags- oder Sonntagsfahrpläne. Jedes Unternehmen handhabt das so, wie es das für sich verantworten kann. Daher kommt es jedoch zu unterschiedlichen Fahrplänen.

Seit heute gilt auf allen REVG-Buslinien der Fahrplan wie an Ferientagen (Ferienfahrplan). Es entfallen zum regulären Fahrplan nur die Fahrten, die im Fahrplan mit einem „S“ gekennzeichnet sind. Dies ist eine relativ geringe Angebotsreduzierung, die wir aber so lange es geht aufrechterhalten werden.

Zum Schutz der Fahrgäste und unseres Personals vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus setzen wir folgende Maßnahmen um:

Einsatz von Gelenkomnibussen, wann und wo immer es möglich ist.

Die Innenreinigung der Fahrzeuge wurde in Abstimmung mit dem Betriebsarzt verstärkt, Haltestellestangen und Griffe werden täglich und intensiv gereinigt.

Der Fahrerarbeitsplatz wurde abgesperrt, der Ticketverkauf und die Ticketkontrollen eingestellt, um den Kontakt mit dem Fahrgast zu vermeiden.

Das Fahrzeug wird durch Öffnen aller Türen an den Haltestellen gut belüftet.

Fahrgäste werden über die Monitore in den Fahrzeugen auf die Einhaltung der Hygieneregeln hingewiesen.

Die beste Möglichkeit, sich nicht anzustecken, ist: Unnötige Fahrten zu vermeiden und möglichst zu Hause zu bleiben.

 

- Quelle: REVG Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH

- Foto: https://www.freeimages.com/photo/on-the-bus-1475048 / Daniel Kirwilliam


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: