Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 18. März 2020

Corona-Virus: Oberbergischer Kreis erlässt Allgemeinverfügung mit weiteren Beschränkungen

Wipperfürth - Der Oberbergische Kreis hat heute eine Allgemeinverfügung erlassen, die für alle kreisangehörigen Kommunen gilt und kreisweit einheitliche Regelungen enthält. Die Anordnungen treten am 19.03.2020, 00:00 Uhr in Kraft und sind zunächst befristet bis zum 19.04.2020, 24:00 Uhr. Die Regelungen sind auch für die Hansestadt Wipperfürth absolut verbindlich.

 

Restaurants müssen demnach ab dem 19.03.2020, 00:00 Uhr ganztägig geschlossen werden. Hierauf haben sich die Oberbürgermeister und Landräte mit der Regierungspräsidentin in einer Telefonkonferenz einvernehmlich verständigt.

 

NICHT geschlossen werden der Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, Frisöre, Reinigungen, Waschsalons, der Zeitungsverkauf, Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte und der Großhandel. Alle anderen Verkaufsstellen sind zu schließen. Dienstleister und Handwerker können ihrer Tätigkeit weiterhin nachgehen.

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Oberbergischen Kreises unter www.obk.de/coronavirus.

 

Bitte bleiben Sie -soweit möglich- zu Hause, um sich und Ihre Mitmenschen vor dem Virus zu schützen.

 

#ichbleibezuhause #stayhome

 

- Quelle: Hansestadt Wipperfürth

- Foto: http://de.freeimages.com/photo/big-i-1239164 / Edwin Pijpe


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: