Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 24. März 2020

OZ-Buchtipp: Die schönsten Pflanzen, die wenig Wasser brauchen

Trockenheit hat die Sommermonate der Jahre 2018 und 2019 geprägt. Die veränderten Klimabedingungen lassen vermuten, dass die Trockenheit auch in den kommenden Jahren Gast in Deutschland sein wird. Autorin Ursula Kopp möchte die Garten-Anhänger mit ihrem Werk „Die schönsten Pflanzen, die wenig Wasser brauchen“ auf die veränderten Bedingungen vorbereiten.

Kopp macht Vorschläge, wie ein Trockengarten angelegt werden kann. Dabei geht sie auf Beschaffenheit des Bodens ebenso ein wie auf die Bewässerung und den Standort. Sie macht auch Vorschläge für einen Kiesgarten und eine Trockenmauer. Für Terrasse und Balkon hat sie ein Extra-Kapitel gewidmet.

Den größten Raum in ihrem Buch widmet Ursula Kopp den Trockenkünstlern im Portrait. Unterschiedliche Stauden, Gräser, Kräuter und Gehölze werden einzeln vorgestellt. Lavendel und Rosmarin sind dabei ebenso vertreten wie Fetthennen und Hauswurz sowie Riesen-Lauch und Sonnenhut.

Das Buch „Die schönsten Pflanzen, die wenig Wasser brauchen“ bereitet die Garten-Liebhaber umfassend auf bevorstehende trockene Sommermonate vor. Jeder Gartenbesitzer sollte einen Blick in das Werk werfen.

Daten zum Buch:
Die schönsten Pflanzen, die wenig Wasser brauchen
Von Ursula Kopp
Erscheinungsjahr: 2020
Seiten: 110
Preis: 9,99 Euro
ISBN-Nr.: 978-3-8094-4092-5

Verlag:
Bassermann-Verlag, ein Unternehmen der Verlagsgruppe
Random House GmbH
Neumarkter Straße 28
81673 München

Quelle/Foto:  OZ (HB)


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: