Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 14. April 2020

Telefonaktion: Was Mieter in Zeiten von Corona wissen müssen

Bonn - Was tun, wenn das Geld wegen Kurzarbeit für die Miete nicht mehr reicht, kann man Hilfsgelder beantragen, kann der Vermieter vom Mieter verlangen, dass Nachmieter durch die Wohnung gehen und was ist beim Umzug, der mit Freunden durchgeführt wird und der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann?
 
Dies sind nur einige Fragen, die täglich bei der Telefonzentrale beim Mieterbund landen und viele Mieter beunruhigen.
 
Der Vorsitzende des Mieterbund Bernhard von Grünberg: " Wir merken, dass Mieter verängstigt sind und oft nicht wissen, was sie tun sollen. Wir möchten deshalb allen Mietern die Möglichkeit geben, sich zu Miete und Corona informieren zu lassen.


Wir wollen dies in dieser Situation ausdrücklich und ausnahmsweise nicht nur für Mitglieder machen, sondern bieten allgemeine Auskünfte auch Mietern an, die nicht Mitglied des Vereins sind.


Ratsuchende können am Mittwoch, 15. April 2020 von 10 h bis 13 Uhr unter der Rufnummer 0228 -  94 93 09 80 anrufen, ich werde dann die Fragen beantworten."


Auch auf der Facebook-Seite und dem Instagram Account können Fragen gestellt werden.


Nützliche Hinweis werden immer aktuell auf der Website des Mieterbund hinterlegt unter:
 https://www.mieterbund-bonn.de/news/was-konkret-zu-tun-ist-wenn-die-miete-wegen-coron.html

 

- Quelle:  Deutscher Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V.

- Foto: http://de.freeimages.com/photo/mortgage-and-money-5-1212021 / Svilen Milev


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: