Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 20. April 2020

Fahrbahnschäden im Rheinalleetunnel werden behoben

Düsseldorf - Im Rheinalleetunnel werden in der kommenden Woche Schäden im Fahrbahnbelag repariert. Von Dienstag, 21. April, bis einschließlich Freitag, 24. April, wird in Fahrtrichtung stadteinwärts gearbeitet. Bedingt durch die Sanierungsarbeiten ist der Rheinalleetunnel stadteinwärts jeweils von 7 bis 17 Uhr zum Teil nur einspurig befahrbar. Die Kosten für die Sanierungsarbeiten betragen rund 30.000 Euro.

 

Die Arbeiten sind notwendig geworden, weil in Höhe der Aus- und Einfahrt des Rheinalleetunnels mehrere Schlaglöcher im Asphaltbelag der Fahrbahn aufgetreten sind. Die Löcher haben jeweils einen Durchmesser von etwa ein bis anderthalb Quadratmeter und sind fünf Zentimeter tief.

 

- Quelle: Stadt Düsseldorf / Bergmann, Michael

- Foto: http://de.freeimages.com/photo/crack-1168416Andrew Hildebrand


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: