Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 05. Mai 2020

Table Tennis Champions League - Abbruch der Saison 2019/20

Die Europäische Tischtennis Union (ETTU) hat aufgrund der europaweiten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus die laufende Spielzeit 2019/20 abgebrochen. Die Saison in der Tischtennis Champions League und im Europa Cup ist damit vorzeitig beendet, es gibt keine Sieger. Borussia Düsseldorf hatte nach beeindruckenden Spielen souverän das Halbfinale des Wettbewerbs erreicht, die für den 3. und 16. April angesetzten Duelle gegen den russischen Meister UMMC Jekaterinburg wurden dann zunächst ausgesetzt und nun endgültig abgesagt.

Der Tischtennis-Weltverband ITTF hatte bereits alle Veranstaltungen bis mindestens Ende Juli abgesetzt, nun zog die Europäische Tischtennis Union nach. Mit der Entscheidung zum Abbruch trägt die ETTU außerdem den internationalen Reisebeschränkungen Rechnung. Im Zuge des Saisonabbruchs drückte der europäische Verband gleichzeitig seine Hoffnung auf einen ordnungsgemäßen Start der europäischen Mannschaftswettbewerbe der Spielzeit 2020/21 aus.

Im Tischtennis sind damit alle Wettbewerbe der Saison beendet bis auf die Tischtennis Bundesliga, die ihre Play-off-Halbfinalspiele aktuell bis 31. Mai ausgesetzt hat. Sollten diese noch ausgetragen werden, ist Rekordmeister Borussia Düsseldorf als Zweiter der Hauptrunde mit dabei.     

 

- Quelle: Borussia Düsseldorf e.V.

- Foto:


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: