Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 14. Mai 2020

Selfie-Aktion zur Wiedereröffnung des Stadtmuseums

Düsseldorf - Das Stadtmuseum, Berger Allee 2, freut sich, endlich wieder seine Türen für die Besucherinnen und Besucher öffnen und spannende Einblicke in die Stadtgeschichte bieten zu können. Aus diesem Anlass lädt das Institut zu einer Selfie-Aktion ein: Egal ob neben dem würdevollen Jan Wellem oder majestätischem Napoléon-Gemälde, einem hölzernen Spielzeug-Pferd aus dem 19. Jahrhundert oder vor der riesigen, bunten Gebrüder-Richter-Orgel: Wer selbst sein schönstes oder witzigstes Selfie vor, neben oder hinter ihrem/seinem Lieblingsexponat im Stadtmuseum schießt und es unter dem Hashtag "#selfieimsmd" auf dem eigenen Instagram-Account postet, hat die Möglichkeit, tolle Überraschungspreise zu gewinnen. Das Museumsteam wählt die besten Ergebnisse am Ende des Sommers aus und benachrichtigt die Gewinnerinnen und Gewinner Anfang September. Die Gewinnerinnen- und Gewinner-Selfies werden außerdem – natürlich nur mit Einverständnis der Fotografinnen und Fotografen – nach Ende der Aktion im Museum präsentiert. Eine spannende Challenge für alle Freundinnen und Freunde von Stadt und Stadtgeschichte.

 

Wiedereröffnung am heutigen Dienstag, 12. Mai
Nachdem aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie das Museum - wie auch andere Kultureinrichtungen - ab dem 14. März vorübergehend schließen musste, kann das Stadtmuseum ab dem heutigen Dienstag, 12. Mai, wieder für den Publikumsverkehr öffnen. Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeitenden gilt eine begrenzte Besucherzahl sowie die Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln nach der Coronaschutzverordnung. Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, innerhalb des Gebäudes ihre Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Führungen und andere Veranstaltungen können leider vorerst nicht stattfinden. Maximal 50 Besucherinnen und Besucher dürfen sich gleichzeitig unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln im Stadtmuseum aufhalten.

 

- Quelle: Stadt Düsseldorf / Meissner, Valentina

- Foto: OZ


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: