Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 21. Mai 2020

Fans werten Bundesliga-Re-Start als Erfolg

Köln (ots) - Nach wochenlangen Diskussionen und Debatten über die unbeliebten Geisterspiele, konnten sich vergangenes Wochenende endlich alle ein reales Bild von der Bundesliga ohne Zuschauer machen. Dazu hat FanQ eine Umfrage durchgeführt.

Direkt auffällig ist die überwiegend positive Resonanz zum ersten vollen Spieltag vor leeren Rängen. 66,2% sehen den Re-Start bis hierhin als Erfolg, weitere 20,7% sehen das nur teilweise so und lediglich 9,4% werten den Re-Start als Misserfolg.

Nach der ersten Umsetzung des DFL-Gesundheitskonzepts in der Praxis bewerten 45,0% die Vorgaben für Geisterspiele als 'gut' bis 'sehr gut'. 31,4% finden die Vorgaben 'in Ordnung' und wiederum 23,6% halten sie für 'schlecht' bis 'sehr schlecht'.

Auch die spielerische Qualität, die vermeintlich unter den gegebenen Bedingungen und der kurzen Vorbereitungszeit leiden sollte, wurde als überwiegend positiv wahrgenommen. 38,6% stuften die Spielqualität als 'in Ordnung', 41,6% als 'gut' und 7,9% sogar als 'sehr gut' ein. Nur 9,9% fanden das Spielniveau 'schlecht' und 2,0% 'sehr schlecht'.

Auf die Frage zum ersten Eindruck der neuen, erhöhten Wechselkapazitäten antworteten 59,0%, dass ihnen dies gut gefallen hat. 27,8% sind sich noch unsicher und 9,8% hat es gar nicht gefallen.

Sky Deutschland verbuchte am Samstag für die frei-empfangbare Konferenz neue Rekord-Zuschauerzahlen. Zur Einordnung und einem Ausblick hat FanQ die Fans befragt. Laut der Umfrage prognostizieren 47,8%, dass das Interesse für die Bundesliga stetig hoch bleiben wird, aufgrund seines gesamtgesellschaftlichen Wertes. 22,4% sind der Meinung, dass dieser eine Spieltag nur eine Momentaufnahme war. Des Weiteren sagen 27,6% 'Vielleicht, solange die Bundesliga konkurrenzlos im Live-Sport läuft'.

Trotz der positiven Resonanzen auf den ersten Geisterspieltag, empfindet jedoch ein Großteil der Fans diese immer noch als gewöhnungsbedürftig. 45,1% sind entschieden dagegen, 24,4% sind sich noch unsicher und 24,7% sagen, 'auch Geisterspiele kann man sich sehr gut anschauen.'

"Unsere neue Umfrage zeigt, dass die Fans auch Positives aus dem ersten Geisterspieltag ziehen konnten, wenngleich die 'normale' Bundesliga von den meisten sehr vermisst wird. Die Zahlen belegen auch, dass es nach wie vor Gegner bzw. Kritiker des Re-Starts gibt.", so FanQ-Gründer Joachim Lammert.

 

- Quelle: OTS: FanQ - rate your club GmbH

- Bild: obs/FanQ - rate your club GmbH/Ralf Ibing/Imago Images

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: