Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Samstag, 06. Juni 2020

Gemüsebeete für die Kita Siegstraße

Die Nachwuchs-Gärtner in Aktion

Sankt Augustin – Am Donnerstag, 07. Mai 2020 wurde das naturnahe Außengelände der Kindertageseinrichtung Siegstraße durch ein Gemüsehochbeet ergänzt. Die Aktion ist Bestandteil des Projektes „Gemüsebeete für Kids“ der EDEKA-Stiftung.  


Auf dem Außengelände der Kita Siegstraße wachsen bereits Obst- und Nussbäume sowie Beeren und Kräuter. Durch die Errichtung eines Hochbeetes wurde das Angebot nun erweitert. Erde, Saatgut, Setzlinge, Gießkannen und Schürzen für die Kinder wurden durch das Projekt „Gemüsebeete für Kids“ gesponsert. Zusätzlich wurden begleitendes Material und Vorlesebücher zur Verfügung gestellt.


Die Aktion fand kontaktlos statt. Der Aufbau des Hochbeetes wurde durch den Projekt-Paten Stephan Höner vom Edekamarkt in Sankt Augustin-Hangelar und zwei Mitarbeitern der EDEKA-Stiftung durchgeführt. Das geschulte Team der EDEKA-Stiftung brachte mit, was für die Bepflanzung des Beets benötigt wurde. Dabei konnten die Kinder durch ein Fenster zuschauen. Nach der Fertigstellung konnten sich die Nachwuchs-Gärtner an die Arbeit machen. Es hieß: An die Gießkannen, fertig, los. Mit voller Konzentration wurden Salat, Gurke, Möhre, Kohlrabi und rote Beete gegossen. Leonard, 3 Jahre, sorgte sich besonders um die Frühlingszwiebeln. Diese isst sein Opa gerne.


Ab sofort übernehmen die Kinder der Kita Siegstraße selbst Verantwortung für das Gemüsebeet. Die Nachwuchs-Gärtner beobachten das Wachstum, pflegen das Gemüse, jäten, gießen und freuen sich jetzt schon auf die Ernte. Die Kinder und auch die Leitung der Kita Siegstraße freuen sich, dass die Bewerbung zur Teilnahme an dem Projekt „Gemüsebeete für Kids“ angenommen wurde. Stephan Höner hat schon jetzt seine Unterstützung für das nächste Jahr zugesagt. Auch dann sollen wieder Pflanzen gespendet werden. Er beteilige sich gerne an Projekten, in denen es um Kinder gehe, so Höner.

 

- Quelle/Foto: Stadt Sankt Augustin


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: