Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Sonntag, 07. Juni 2020

Sommer in der Stadt für Kinder und Jugendliche - Essen hält zusammen für die Sommerferien 2020

Essen - Die Sommerferien 2020 für Essener Kinder und Jugendliche fallen nicht ins Wasser. Gemeinsam mit vielen anderen Akteuren der Stadtgesellschaft hat die Verwaltung trotz der besonderen Situation rund um das Coronavirus ein Ferienprogramm auf die Beine gestellt.

 

Aufgrund der besonderen Umstände können die Angebote nicht im üblichen Umfang angeboten werden: die Gruppen sind kleiner, Abstände müssen eingehalten werden und es gibt besondere Auflagen zu Hygiene. Trotzdem wird ein abwechslungsreiches Programm aus Freizeitaktivitäten, Betreuung und Bildung angeboten.

 

Ferienspatz und Ferienpass

Der beliebte Ferienspatz wird auch in 2020 ein tolles Angebot für Essener Kinder und Jugendliche in den Ferien vorhalten. Die ersten Anbieter haben bereits ihre Angebote in die Datenbank der Stadt Essen eingepflegt, so dass diese gebucht werden können. Alle Veranstaltungen, die hier aufgeführt sind, finden unter Einhaltung der aktuellen Corona-Richtlinien statt:

 

Zur Datenbank

 

Es ist noch nicht abschließend geklärt, in welcher Form der Essener Ferienpass in den diesjährigen Sommerferien angeboten werden kann. Die Öffentlichkeit wird hierüber zeitnah informiert.

 

Betreuung

Die Stadt Essen wird auch in den Sommerferien 2020 eine OGS-Ferienbetreuung anbieten können. Die Eltern wurden bereits über die Schulen nach ihrem Bedarf gefragt und sollen bis zum 10. Juni eine Rückmeldung geben. Für wie viele Kinder in welchem Umfang eine Betreuung möglich sein wird, wird unmittelbar im Anschluss an die Bedarfsabfrage erarbeitet. Die Eltern erhalten rechtzeitig weitere Informationen dazu.

 

Wie in den vergangen Jahren bieten auch andere Träger Betreuungsmöglichkeiten in den Ferien an. Je nach Verfügbarkeit werden auch diese Angebote auch über die Datenbank buchbar sein.

 

Bildung

Da in den letzten Monaten sehr viel Schulunterricht ausfallen musste, wird es in den Sommerferien 2020 auch viele Angebote für „Summer School“ und Lernförderung geben. Einige Angebote wird es nur für spezielle Zielgruppen geben, andere sind für alle zugänglich und auch über die Datenbank buchbar. Unter anderem werden Sprachferienprogramme für Zugewanderte angeboten, aber auch Programme zur allgemeinen Lernförderung.

 

Essen hält zusammen – weitere Angebote sollen folgen

Mit zahlreichen Partnern wie den Jugend- sowie Wohlfahrtsverbänden, der Jugendhilfe Essen, der Ehrenamt Agentur Essen, dem Essener Sportbund und den Sportvereinen, sowie der Universität Duisburg-Essen versucht die Verwaltung weitere Angebote für die Sommerferien 2020 zu ermöglichen.

 

Da sich die Regelungen mit Hinblick auf die Infektionslage stets ändern kann, können eventuell im Laufe der Sommerferien auch weitere Angebotsmöglichkeiten realisiert werden. Die Öffentlichkeit wird darüber zeitnah informiert, es lohnt sich jedoch die Datenbank im Blick zu behalten.

 

- Quelle/Bild: Stadt Essen

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: