Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 25. Juni 2020

Neues zdi-Angebot: Leverkusen-Silhouette mit 3D-Druck anfertigen

Vergleichbare Modelle werden in dem Kurs mit Leverkusener Wahrzeichen gefertigt.

Leverkusen - Das zdi-Netzweerk bietet kurzfristig noch einen weiteren attraktiven Ferienkurs an. An zwei Tagen besteht die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe die Welt des 3D-Drucks kennen zu lernen und Silhouetten aus der Heimatstadt Leverkusen anzufertigen. Schon nach kurzer Zeit können die Teilnehmer mit 3D-Modelling-Software einfache Dinge selbst designen, die dann mittels eines 3D-Druckers hergestellt werden. Außerdem gibt es einen Überblick über die verschiedenen Druckverfahren und Anwendungsmöglichkeiten. Reale Objekte wie zum Beispiel der Wasserturm oder das Bayer-Kreuz können anschließend als 3D-Modell mit nach Hause genommen werden.

Der Kurs wird zweimal angeboten – einmal vormittags und einmal nachmittags. Der Vormittagskurs findet am Mittwoch, 29. Juli, und Donnerstag, 30. Juli, von 09:30 bis 12:00 Uhr statt, der Nachmittagskurs an den gleichen Tagen von 13:00 bis 15:30 Uhr – jeweils im Probierwerk in der Stauffenberg Str. 14-20 in Leverkusen-Opladen. Der Kurs ist offen für Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13. Wie alle anderen Kurse ist der Kurs unter www.clever-zdi.de buchbar.

Weitere Informationen im Kommunalen Bildungsbüro bei Petra Hellmich (dienstags bis freitags von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr unter der Telefonnummer 0214 - 406 – 4021)

 

- Quelle/Foto: Stadt Leverkusen


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: