Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 16. Juli 2020

TSV Bayer Dormagen - Erstes Treffen der neuen Mannschaft

Dormagen - Es geht wieder los, doch erst einmal mit angezogener Handbremse: Am Montag kam es zur ersten Zusammenkunft der Zweitliga-Handballer des TSV Bayer Dormagen in der Saison 2020/21. Trainer Dusko Bilanovic, Geschäftsführer Björn Barthel sowie die Mitglieder des Kompetenzteams Walter Haase und Tobias Plaz begrüßten die alten und neuen Spieler im Wiesel-Treff. Vor dem Auftakt-Training im TSV Bayer Sportcenter wies Barthel auf notwendige und detailliert geregelte Hygienemaßnahmen aufgrund der Corona-Schutzverordnung hin und betonte: "Wir alle wollen natürlich, dass niemand erkrankt."


Dass nach Monaten ohne gemeinsames Training auch Verletzungen möglichst ausbleiben, wurde bei den anschließenden Übungseinheiten deutlich: Lockeres Laufen, Warmmachen und der gemeinsame Fußball-Kick bestimmten den ersten Treff. Und so wird es auch in den nächsten Wochen weiter gehen, das eigentliche Spielgerät spielt erst einmal keine Rolle. Bilanovic: "Mit dem Handball beschäftigen wir uns derzeit nicht." Ein solcher durchaus üblicher Start in die Saison hat in diesem Jahr aufgrund der Pandemie besondere Bedeutung. So wird die reduzierte Trainingsintensität erst im August langsam gesteigert und nimmt im September Fahrt auf. Die Spielzeit soll Anfang Oktober beginnen, am Spielplan wird derzeit noch gebastelt.


Zum Team stießen jetzt fünf neue Spieler. Bekannt in Dormagen ist Kreisläufer Tim Mast, der aus der eigenen Jugend kommt. Torwart Martin Juzbasic (HSG Bieberau-Modau), Kreisläufer Antonio Juric (HC Linz AG), der Rückraumrechte Efthymios "Carlos" Iliopoulos (Northeimer HC) und Rückraumspieler Alexander Senden (Leichlinger TV) komplettieren die TSV-Auswahl. Fynn Johannmeyer, der auch mit dem TSV-Nachwuchs in der Jugendbundesliga spielte, gehört prinzipiell mit Zweitspielrecht zum Kader. Der Linkshänder wird vor allem für den TuS Opladen zum Einsatz kommen.

 

- Quelle: TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

- Foto: OZ


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: